Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Neumünster mehr verpassen.

Polizeidirektion Neumünster

POL-NMS: 200915-4-pdnms Weiterer schwerer Verkehrsunfall auf der BAB 7 Fahrtrichtung Norden

Henstedt-Ulzburg (ots)

Am 15.09.2020 um 18.05 Uhr ereignete sich ein weiterer schwerer Verkehrsunfall auf der BAB 7, Fahrtrichtung Norden, zwischen Quickborn und Henstedt-Ulzburg. Aufgrund des zuvor schweren Unfalls auf der A 7 zwischen Kaltenkirchen und Bad Bramstedt hatte sich der Verkehr auf der A7 mittlerweile zurückgestaut bis kurz vor Henstedt-Ulzburg. Ein Sprinter Fahrer fuhr ungebremst in einen LKW, der am Stauende stand. Bei dem Unfall erlitt der Fahrer des Sprinters tödliche Verletzungen. Der LKW Fahrer wurde bei dem Unfall nicht verletzt. Die BAB 7 ist ab Hamburg-Schnelsen Richtung Norden voll gesperrt, die erste Unfallstelle kurz vor Bad Bramstedt ist mittlerweile wieder frei gegeben. Über Sachschäden liegen derzeit noch keine Erkenntnisse vor.

Mit freundlichen Grüßen

Sönke Petersen

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster
Pressestelle

Telefon: 04321-945 2222

Original-Content von: Polizeidirektion Neumünster, übermittelt durch news aktuell

Neueste Storys
Neueste Storys
  • 24.05.2022 – 22:12

    Affenpocken: Es ist keine neue Pandemie / Kommentar von Bernhard Walker

    Freiburg (ots) - Die aktuell gemeldeten Infektionen haben keine direkte Verbindung nach Afrika, wo das Virus heimisch ist. Man weiß also nicht, ob es gelingt, die Ausbreitung so schnell zu stoppen wie das bisher bei den seltenen Affenpocken-Fällen in Europa und den USA möglich war. Umso wichtiger ist, es trotzdem zu versuchen. Dafür ist Lauterbachs Konzept - 21 ...

  • 24.05.2022 – 20:30

    Kein Spaziergang, Kommentar zur Lufthansa von Heidi Rohde

    Frankfurt (ots) - Nach Jahren auf der Lauer nähert sich die Lufthansa dem Einstieg bei der Alitalia-Nachfolgerin ITA. Finanzieller Beistand kommt von der Großreederei MSC, die durch den Boom in der Containerschifffahrt während der Pandemie sicher hinreichend tiefe Taschen hat, um den Partnern ein wettbewerbsfähiges Angebot zu ermöglichen. Indes entscheidet in Rom die Höhe der Offerte für die restrukturierte und ...

  • 24.05.2022 – 20:23

    "nd.DerTag" zu Linke-Kandidaturen: Von der SPD lernen

    Berlin (ots) - Es muss nicht schlecht sein, dass es in der Linken mehrere Kandidaten für das Amt der Parteivorsitzenden gibt. Janine Wissler wäre wegen der Frauenqoute bisher praktisch gesetzt. Um den zweiten Platz in der Doppelspitze konkurrieren Martin Schirdewan und Sören Pellmann. Offen ist, ob noch weitere Kandidaten bis zum Bundesparteitag im Juni hinzukommen. Für Schirdewan spricht, dass er ein eloquenter ...

Weitere Storys aus Henstedt-Ulzburg
Weitere Storys aus Henstedt-Ulzburg
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neumünster
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neumünster
  • 15.09.2020 – 17:54

    POL-NMS: 200915-3-pdnms Schwerer Verkehrsunfall auf der A7 Höhe Bad Bramstedt

    Bad Bramstedt / BAB 7 (ots) - Am 15.09.2020 gegen 14.45 Uhr kam es zu einem schweren Verkehrsunfall auf der BAB 7, Fahrtrichtung Norden, kurz vor der Anschlussstelle Bad Bramstedt. Aufgrund von Markierungsarbeiten hatte sich in dem Bereich ein Stau gebildet. Ein 92 jähriger PKW Fahrer hatte diesen Stau nicht bemerkt und fuhr relativ ungebremst einem weiteren PKW ...

  • 15.09.2020 – 08:50

    POL-NMS: 200915-2-pdnms Zeugen nach zwei Übergriffen auf junge Frauen in Neumünster gesucht

    Neumünster (ots) - Im ersten Fall, am vergangenen Dienstag, den 08.09.2020 gegen ca. 17:40 Uhr kam es in Neumünster, in der Störstraße am Fahrbahnrand in Höhe von Haus Nr. 50 / dortige Glascontainer, durch eine derzeit unbekannte männliche Person zu einem körperlichen Übergriff auf eine Jugendliche, die dort auf einem Fahrrad entlang fuhr. Nachdem ein ...

  • 15.09.2020 – 08:09

    POL-NMS: 200915-1-pdnms Schwerer Verkehrsunfall in Rendsburg

    Rendsburg (ots) - Am 14.09.2020 gegen 16.00 Uhr kam es zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen einem 48 jährigen Mercedes-Vito Fahrer und einem 62 jährigen Motorradfahrer in der Materialhofstraße in Rendsburg. Der 48 jährige Vito Fahrer wendete sein Fahrzeug in der dreispurigen Einbahnstraße Materialhofstraße und fuhr entgegen der Fahrtrichtung in Richtung Jungfernstieg. Der ihm entgegenkommende Motorradfahrer ...