Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Neumünster mehr verpassen.

24.04.2020 – 09:15

Polizeidirektion Neumünster

POL-NMS: 200424-3-pdnms Zeugen nach Verkehrsunfall in Flintbek gesucht

Flintbek ( RD ) (ots)

Am 17.04.2020 gegen 06.35 Uhr kam es zu einem Verkehrsunfall in Flintbek im Einmündungsbereich der Gartenstraße Ecke Feuerwache. Ein 34 jähriger Fahrer eines Ford Transit wollte nach rechts in die Straße Feuerwache einbiegen, als ihm auf seinem Fahrstreifen ein Radfahrer entgegen kam, der gerade einen parkenden PKW links passierte. Um mit dem Radfahrer nicht zusammen zu stoßen, zog der Ford Fahrer sein Fahrzeug nach rechts, wo ein PKW Audi stand und beschädigte diesen an der linken Fahrzeugseite. Der Fahrradfahrer drehte sich noch kurz um, fuhr dann jedoch weiter. Der Fahrradfahrer, ca. 40 Jahre alt, schlank, 180-190 cm groß, bekleidet mit einer roten Jacke und einem Fahrradhelm, unterwegs mit einem blau-weißem Herrenrad, dürfte zuvor bei einer Bäckerei Brötchen geholt haben. Die Polizei in Bordesholm sucht jetzt nach Zeugen, die den Unfall beobachtet haben und etwas zu dem flüchtenden Fahrradfahrer sagen können. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Bordesholm unter der Rufnummer 04322-96100 oder an die 110.

Mit freundlichen Grüßen

Sönke Petersen

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster
Pressestelle

Telefon: 04321-945 2222

Original-Content von: Polizeidirektion Neumünster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neumünster
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neumünster