Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Neumünster mehr verpassen.

24.11.2019 – 13:29

Polizeidirektion Neumünster

POL-NMS: Küchenbrand in Flintbek

Flintbek (ots)

191124-3-pdnms Küchenbrand in Flintbek

Flintbek. In der Nacht zu Samstag (23.11.19) ist es zu einem Brand in einer Doppelhaushälfte in Flintbek gekommen. Als die Bewohnerin kurz nach Mitternacht das Haus betreten hat, hat sie Brandgeruch und eine Rauchentwicklung in der Küche festgestellt, woraufhin sie sofort die Feuerwehr und die Polizei alarmiert hat. Beim Eintreffen waren bereits die Küche und Teile des Flures in Brand geraten und wurden dadurch beschädigt. Das Feuer konnte durch die freiwillige Feuerwehr Flintbek rasch gelöscht werden. Die Doppelhaushälfte ist jedoch zunächst nicht bewohnbar. Nach jetzigem Ermittlungsstand ist ein technischer Defekt für den Brand ursächlich. Die Kriminalpolizei hat den Brandort beschlagnahmt und die Ermittlungen aufgenommen. Zur Schadenshöhe können noch keine Angaben gemacht werden.

Finja Böttke

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster
Pressestelle

Telefon: 04321-945 2222

Original-Content von: Polizeidirektion Neumünster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neumünster
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neumünster