Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Neumünster

03.07.2019 – 16:22

Polizeidirektion Neumünster

POL-NMS: B 430
Wasbek
Kreis RD-ECK - Schwerer Unfall

B 430 / Wasbek / Kreis RD-ECK (ots)

190703-2-pdnms Schwerer Unfall auf der B 430 bei Wasbek

B 430 / Wasbek / Kreis RD-ECK. Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der B 430 bei Wasbek wurden heute (03.07.19, 14.35 Uhr) zwei Menschen verletzt, ein Pkw-Fahrer schwer. Es landete der Rettungshubschrauber. Die Unfallstelle befindet sich auf der Weststraße zwischen dem Pendlerparkplatz Wasbek und der Ehndorfer Straße. Nach Feststellung der Polizei war der Fahrer des Peugeot aus noch ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr geraten und mit einem entgegenkommenden Sattelzug kollidiert. Dessen Fahrer hatte noch ein Ausweichmanöver versucht, konnte den Zusammenstoß aber nicht mehr verhindern. Der schwer verletzte Autofahrer wurde ebenso wie der Fahrer des Lkw mit Rettungswagen ins Krankenhaus nach Neumünster gebracht. Beide Fahrzeuge wurden schwer beschädigt und mussten abgeschleppt werden. Über die Höhe des Sachschadens können noch keine Angaben gemacht werden. Noch (16.20 Uhr) ist die B 430 voll gesperrt. Der Verkehr wird über Wasbek umgeleitet.

Sönke Hinrichs

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster
Pressestelle

Telefon: 04321-945 2222

Original-Content von: Polizeidirektion Neumünster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neumünster