Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Neumünster

17.06.2019 – 16:18

Polizeidirektion Neumünster

POL-NMS: Rendsburg - Zeugen nach Unfall gesucht

Rendsburg (ots)

190617-5-pdnms Zeugen nach Unfall gesucht

Rendsburg. Die Polizei in Rendsburg sucht Zeugen nach einem Unfall, der sich heute (17.06.19, 10.45 Uhr) an der Ecke Gartenstraße / Eiderstraße ereignete. Verletzt wurde niemand. Die Angaben der Unfallbeteiligten weichen jedoch voneinander ab. So hatte die Fahrerin (66) eines Honda die Gartenstraße in Richtung Kanal befahren, als die Fahrerin (59) eines Land Rover aus der Eiderstraße nach links in die Gartenstraße (Richtung Berliner Straße) abbiegen wollte. Auf der Kreuzung kam es zum Zusammenstoß. An der Stelle gilt Rechts vor Links. Unfallzeugen wenden sich bitte unter Telefon 04331 / 208-450 an die Polizei. Sönke Hinrichs

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster
Pressestelle

Telefon: 04321-945 2222

Original-Content von: Polizeidirektion Neumünster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neumünster