Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DN: Öffentlichkeitsfahndung nach räuberischem Diebstahl

Jülich (ots) - Am Montag, dem 07.01.2019, kam es gegen 16:00 Uhr in einem Drogeriemarkt zu einem räuberischen ...

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

FW-GL: Vier Feuerwehreinsätze innerhalb von zwei Stunden

Bergisch Gladbach (ots) - Ein unruhiger Nachmittag liegt hinter den haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräften ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Neumünster

26.04.2019 – 11:25

Polizeidirektion Neumünster

POL-NMS: B 202
Osterrönfeld
Kreis RD-ECK - Autofahrerin schwer verletzt

B 202 / Osterrönfeld / Kreis RD-ECK (ots)

190426-2-pdnms Autofahrerin schwer verletzt

B 202 / Osterrönfeld / Kreis RD-ECK. Die Fahrerin (23) eines BMW wurde am Donnerstag (25.04.19, 18.15 Uhr) schwer verletzt, als sie mit ihrem Auto aus Richtung Karl-v.-Drais-Straße kommend in Richtung Zum Hafen fuhr. Der Fahrer (62) eines Opel hatte die B 202 (Fahrtrichtung Kiel) verlassen, um vom Zubringer nach links in "Zum Hafen" mit Fahrtrichtung Osterrönfeld abzubiegen. Dabei übersah er die von rechts kommende Fahrerin. Der 62-Jährige blieb unverletzt. Die 23-Jährige musste aus ihrem Fahrzeug befreit werden und wurde mit einem Rettungswagen in die Imlandklinik gebracht. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden, sie mussten abgeschleppt werden.

Sönke Hinrichs

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster
Pressestelle

Telefon: 04321-945 2222

Original-Content von: Polizeidirektion Neumünster, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Neumünster
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neumünster