Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Neumünster mehr verpassen.

Polizeidirektion Neumünster

POL-NMS: Rendsburg Im Schwimmbad belästigt

Rendsburg (ots)

190319-1-pdnms Im Schwimmbad belästigt

Rendsburg. Drei Mädchen im Alter von 14 bis 16 Jahren wandten sich Montag (18.03.19, gegen 19 Uhr) an die Bademeisterin im Schwimmbad An der Untereider, da sie sich von einem jungen Mann belästigt fühlten. Ein 16-jähriger Asylbewerber hatte sich den Mädchen unter anderem im Schwimmbecken genähert und sie durch Anfassen sexuell belästigt. Zu weiteren Handlungen kam es nicht, da die Bademeisterin sofort die Polizei informierte. Die Beamten riefen den 16-Jährigen aus dem Schwimmbecken und nahmen ihn zur Personalienfeststellung mit zur Dienststelle. Im Anschluss wurde er seinen Eltern übergeben. Der 16-jährige Afghane ist bislang nicht polizeilich in Erscheinung getreten. Er wohnt mit seinen Eltern im Rendsburger Umland. Die Polizei fertigte eine Strafanzeige wegen sexueller Belästigung. Die minderjährigen Mädchen wurden ebenfalls den Erziehungsberechtigten übergeben.

Sönke Hinrichs

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster
Pressestelle

Telefon: 04321-945 2222

Original-Content von: Polizeidirektion Neumünster, übermittelt durch news aktuell

Neueste Storys
Neueste Storys
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neumünster
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neumünster
  • 18.03.2019 – 16:00

    POL-NMS: Neumünster Kind von Auto angefahren

    Neumünster (ots) - 190318-2-pdnms Kind von Auto angefahren Neumünster. Ein neunjähriger Junge wurde heute (18.03.19) gegen 15 Uhr bei einem Unfall in der Riemenschneiderstraße schwer verletzt. Nach ersten Feststellungen der Polizei war das Kind auf einem Fahrrad zwischen geparkten Autos auf die Fahrbahn gefahren, ohne auf einen herannahenden Pkw zu achten. Die Fahrerin (18) eines Lupo konnte den Unfall trotz geringer ...

  • 18.03.2019 – 15:49

    POL-NMS: Hamdorf / Kreis RD-ECK - Tasche aus Pkw gestohlen

    Hamdorf / Kreis RD-ECK (ots) - 190318-1-pdnms Tasche aus Pkw gestohlen Hamdorf / Kreis RD-ECK. Unbekannte stahlen aus einem auf dem Netto-Parkplatz in Hamdorf geparkten Auto eine schwarze Tasche ähnlich eines Aktenkoffers mit mehreren hundert Euro Bargeld und einem Sony Handy. Die 56-jährige Fahrerin des Audi Q3 hatte den Wagen heute (18.03.19) gegen 07.15 Uhr ordnungsgemäß verschlossen abgestellt und war nur wenige ...

  • 17.03.2019 – 11:24

    POL-NMS: 190317-01-PDNMS-Motorrollerbrände in Rendsburg

    Rendsburg (ots) - Am frühen Samstagmorgen (16.03.19) wurden im Rendsburger Stadtteil "Schleife" zwei Kleinkrafträder in Brand gesetzt und zerstört. Erstmals gegen 04.55 Uhr wurden Rendsburgs Feuerwehr und Polizei alarmiert, weil direkt an einem Mehrfamilienhaus ein Gegenstand brannte - wie sich vor Ort herausstellte der Motorroller einer 53-jährigen Bewohnerin des ...