Das könnte Sie auch interessieren:

POL-OG: Appenweier, Nesselried - Lamm verendet, Zeugen gesucht

Appenweier (ots) - Wie den Beamten des Polizeipostens Appenweier am heutigen Vormittag gemeldet wurde, halten ...

POL-STD: 58-jähriger Motorradfahrer bei Unfall in Estorf tödlich verletzt

Stade (ots) - Am heutigen späten Nachmittag gegen 17:40 h kam es auf der Landesstraße 114 zwischen Elm und ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

20.09.2018 – 13:20

Polizeidirektion Neumünster

POL-NMS: Neumünster - Getränkemarkt überfallen

Neumünster (ots)

180920-1-pdnms Getränkemarkt überfallen

Neumünster. Ein bislang unbekannter Mann (etwa 20 Jahre, 170 cm groß, schlank) betrat am frühen Mittwochabend (19.09.18, kurz nach 19 Uhr) den Famila-Getränkemarkt in der Hauptstraße. An der Kasse sprühte er den 59-jährigen Angestellten Reizgas ins Gesicht und nahm einen Bargeldbetrag aus der Kassenlade. Mit dem bisher nicht näher bezeichneten Betrag flüchtete der junge Mann zu Fuß in unbekannte Richtung. Zur Tatzeit war der Mann bekleidet mit einer Jeans und einem Cap. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief ohne Erfolg. Die 59-Jährige erlitt einen Schock und Reizungen der Atemwege. Sie wurde ambulant im Krankenhaus behandelt. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Neumünster unter der Rufnummer 9450.

Sönke Hinrichs

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster
Pressestelle

Telefon: 04321-945 2222

Original-Content von: Polizeidirektion Neumünster, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Neumünster
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neumünster