Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild - Wer kennt den Räuber

Hannover (ots) - Die Polizei sucht mit Hilfe eines Phantombildes nach einem Räuber. Er steht im Verdacht, mit ...

POL-STD: 40-jähriger Autofahrer bei Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 73 an der Kreisgrenze tödlich verletzt

Stade (ots) - Am heutigen frühen Abend kam es auf der Bundesstraße 73 Burweg und Hechthausen in der Nähe der ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

13.07.2018 – 15:32

Polizeidirektion Neumünster

POL-NMS: Neumünster Vandalismus in Kita Volkshaus

Neumünster (ots)

180713-2-pdnms Vandalismus in Kita Volkshaus

Neumünster. Unbekannte richteten in der Nacht zu heute (Nacht zum 13.07.18) in der Kita Volkshaus im Hürsland beträchtlichen Sachschaden an. Dazu schlugen sie Scheiben ein und gelangten in das Gebäude, wo sie in zahlreichen Räumen randalierten und sie verschmutzten. Betroffen ist auch das benachbarte Dienstgebäude der Polizeistation Nord. Dort wurden mit grüner und weißer Farbe Graffitis auf die Fassade gesprüht. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Sachdienliche Hinweise über verdächtige Beobachtungen bitte unter der Rufnummer 9450.

Sönke Hinrichs

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster
Pressestelle

Telefon: 04321-945 2222

Original-Content von: Polizeidirektion Neumünster, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Neumünster
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung