Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Neumünster

30.05.2018 – 12:21

Polizeidirektion Neumünster

POL-NMS: Nortorf
Kreis RD-ECK - Bargeld gestohlen

Nortorf / Kreis RD-ECK (ots)

180530-2-pdnms Bargeld gestohlen

Nortorf / Kreis RD-ECK. Zwei auffallend gepflegt gekleidete Männer erschienen am frühen Dienstagabend (29.05.18, gegen 17.50 Uhr) kurz nacheinander im Schreibwarengeschäft in der Poststraße. Eine Person (etwa Mitte 40, auffallend groß, 190 bis 195 cm, Glatze, silberne Halskette) versuchte die Angestellte (47) in ein Gespräch zu verwickeln, als eine weitere Person erschien und sich der Kasse zuwandte. Die zweite Person, etwa 30 Jahre jung, war etwas kleiner, etwa 185 cm, aber ebenfalls gepflegt gekleidet, Brillenträger. Beide Männer sprachen mit osteuropäischem Akzent und trugen Schiebermützen. Als die Angestellte des Geschäfts die Situation klären wollte, wurde sie von dem Jüngeren beiseite geschubst. Das Duo flüchtete mit einem Bargeldbetrag aus der Kasse in noch unbekannter Höhe. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief ohne Erfolg. Die Polizei ermittelt wegen eines räuberischen Diebstahls und bittet um sachdienliche Hinweise unter der Rufnummer 04392 / 47100.

Sönke Hinrichs

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster
Pressestelle

Telefon: 04321-945 2222

Original-Content von: Polizeidirektion Neumünster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neumünster