Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von PD Rheingau-Taunus KvD - Polizeipräsidium Westhessen

12.09.2019 – 01:07

PD Rheingau-Taunus KvD - Polizeipräsidium Westhessen

POL-RTK: PKW kommt von der Fahrbahn ab und prallt gegen zwei Bäume. Fahrer leicht verletzt.

Bad Schwalbach (ots)

Am Mittwoch, den 11.09.2019 gg. 18:50 Uhr, befuhr ein 31-Jähriger aus Hohenstein die B 42 im Bereich Oestrich-Winkel Richtung Rüdesheim. Aus noch ungeklärter Ursache kam er kurz nach der Abfahrt Hallgarten/EBS nach rechts von der Fahrbahn ab, durchfuhr den Grünstreifen und prallte mit der Beifahrerseite frontal gegen zwei Bäume. Durch die Wucht des Aufpralls schleuderte der PKW wieder zurück auf die Fahrbahn und blieb dort stehen. Der Unfallfahrer stieg ohne fremde Hilfe aus seinem völlig zerstörten Fahrzeug aus. Er erlitt nur leichte Verletzungen. Für die Dauer der Unfallaufnahme und Säuberung der Fahrbahn wurde die B 42 in Fahrtrichtung Rüdesheim für ca. zwei Stunden halbseitig gesperrt und der Verkehr durch Oestrich abgeleitet. Zu Verkehrsbeeinträchtigungen innerorts kam es nicht.

Die Feuerwehr Oestrich streute die Unfallstelle ab, da Betriebsstoffe ausliefen. Der PKW wurde komplett zerstört und musste abgeschleppt werden. Es entstand ein Gesamtschaden von über 10.000 Euro.

gefertigt von PHK'in Prasser, KvD'in

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen
Polizeidirektion Rheingau-Taunus
Kommissar vom Dienst

Telefon: (06124) 7078-0
E-Mail: KvD.Bad.Schwalbach.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: PD Rheingau-Taunus KvD - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PD Rheingau-Taunus KvD - Polizeipräsidium Westhessen