Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von PD Rheingau-Taunus KvD - Polizeipräsidium Westhessen

11.09.2019 – 02:21

PD Rheingau-Taunus KvD - Polizeipräsidium Westhessen

POL-RTK: Verkehrsunfall mit 5 Verletzten B 42, Eltville-Erbach

Bad Schwalbach (ots)

Am Dienstag Nachmittag kam es zwischen den Abfahrten Eltville West und Erbach Mitte auf der Bundesstraße 42 am Ende der Ausbaustrecke in Richtung Rüdesheim zu einem Verkehrsunfall, an dem drei Pkw beteiligt waren und insgesamt 5 Personen leicht verletzt wurden, darunter zwei Kinder. Nach ersten Befragungen der Beteiligten und Zeugen geht die Polizei davon aus, dass alle drei beteiligten Fahrzeuge auf der B 42 in Richtung Rüdesheim unterwegs waren. Dabei befuhren eine 64 jährige Mainzerin und ein 72 jähriger aus Heidenrod hintereinander den rechten der beiden Fahrstreifen. Ein 38 jähriger Wiesbadener befuhr den linken Fahrstreifen und war gerade dabei, zumindest den Pkw des 72 jährigen zu Überholen um dann am Ende der zweispurigen Ausbaustrecke auf die rechte Fahrspur einzufädeln. Offenbar geriet dabei der Pkw des 72 jährigen soweit auf die linke Fahrspur, dass der dort überholende Pkw ausweichen musste und mit der Mittelschutzplanke kollidierte. Der Pkw des 38 jährigen Wiesbadeners, in dem sich außer ihm noch dessen 38 jährige Ehefrau und die beiden 9 und 12 jährigen Kinder befanden, geriet ins Schleudern und kollidierte mit dem auf der rechten Fahrspur fahrenden Pkw der 64 jährigen Mainzerin. Deren Pkw wurde hierdurch in den rechten Straßengraben geschleudert. Der Pkw des Wiesbadeners überschlug sich und kam letztlich auf der Gegenfahrspur in Richtung Wiesbaden zum stehen. Glücklicherweise wurden sowohl die 64 jährige Mainzerin, als auch alle vier Insassen in dem Pkw des Wiesbadeners nur leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden von mindestens 15.500 Euro. Im Zuge der Unfallaufnahme und Bergungsarbeiten kam es auf der B 42 in beiden Fahrtrichtungen zu erheblichen Verkehrsbehinderungen. Die Ermittlungen zur genauen Unfallursache dauern derzeit noch an. Weitere Zeugen werden daher gebeten, sich unter Tel.: 06123-90900 mit der Polizeistation in Eltville in Verbindung zu setzen.

Gefertigt: V. Freiding, PHK und KvD

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen
Polizeidirektion Rheingau-Taunus
Kommissar vom Dienst

Telefon: (06124) 7078-0
E-Mail: KvD.Bad.Schwalbach.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: PD Rheingau-Taunus KvD - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PD Rheingau-Taunus KvD - Polizeipräsidium Westhessen