Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Eschwege mehr verpassen.

06.12.2019 – 08:48

Polizei Eschwege

POL-ESW: Verkehrsunfälle vom 05.12.19

Eschwege (ots)

Polizei Eschwege

Verkehrsunfälle

Mit einem Hund kollidierte gestern Mittag, um 12:35 Uhr, eine 50-jährige Pkw-Fahrerin aus der Gemeinde Ringgau, die auf der L 3424 von Röhrda in Richtung Langenhain unterwegs war. Der Hund (vermutlich Jack Russel) überquerte die Fahrbahn in Höhe des Parkplatzes "Hundsrück" und wurde dabei von dem Auto - trotz Gefahrenbremsung - noch erfasst. Dem Hund folgten weitere Hunde, die offensichtlich im Rahmen einer Treibjagd eingesetzt waren. Der angefahrene Hund lief anschließend weiter. Schaden am Pkw: 200 EUR.

Um 11:40 Uhr befuhr gestern Vormittag ein 29-Jähriger aus Polen mit einem Sattelzug die B 27 in nördliche Richtung. In der Gemarkung von Hoheneiche musste er an der rot zeigenden Ampel seinen Sattelzug abbremsen, was der nachfolgende 49-jährige Pkw-Fahrer aus Bebra zu spät bemerkte und auf den Sattelauflieger auffuhr. Sachschaden: ca. 2500 EUR.

Polizei Hessisch Lichtenau

Verkehrsunfälle

Um 22:55 Uhr befuhr gestern Abend eine 37-jährige Pkw-Fahrerin aus Hessisch Lichtenau die Günsteröder Straße in Hessisch Lichtenau. Bei Abbiegen in die Straße "Am Klappersberg" verlor sie auf glatter Fahrbahn die Kontrolle über ihr Auto und kam dadurch nach rechts von der Fahrbahn ab. Das Auto prallte gegen die dortige Grundstücksmauer. Sachschaden: ca. 5000 EUR.

Mit einem Fuchs kollidierte gestern Mittag, um 12:56 Uhr, ein 50-jähriger Pkw-Fahrer aus Waldkappel, der die L 3238 zwischen Walburg und Witzenhausen befuhr. Kurz vor der Ortschaft Laudenbach kam es zum Zusammenstoß, wobei der Fuchs tödlich verletzt wurde. Sachschaden am Pkw: ca. 1000 EUR.

Pressestelle PD Werra-Meißner, KHK Künstler

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Polizeidirektion Werra-Meißner
Niederhoner Str. 44
37268 Eschwege
Pressestelle

Telefon: 05651/925-123
E-Mail: poea.werra.meissner@polizei-nordhessen.de

Original-Content von: Polizei Eschwege, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizei Eschwege
Weitere Meldungen: Polizei Eschwege