Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Eschwege mehr verpassen.

05.12.2019 – 13:12

Polizei Eschwege

POL-ESW: Einbruch in Gartenhütte; unbekannte Täter stehlen größere Menge an Leergutkisten; Polizei sucht Zeugen

Eschwege (ots)

Polizei Eschwege

Die Polizei in Eschwege hat am Donnerstagmorgen in Wanfried einen Einbruchsdiebstahl in ein Gartenhaus aufgenommen. Die unbekannten Täter, die sich gewaltsam Zugang zu einem Gartenhaus verschafften, haben aus dem Haus eine größere Menge an leeren Bierkisten entwendet. Die Polizei hofft nun auf Zeugen, die Hinweise in dem Fall geben können.

Zwischen Dienstagnachmittag, 17.00 Uhr und Mittwochnachmittag, 17.00 Uhr sind unbekannte Diebe in ein Gartenhaus der Kleingartenanlage in der Werragasse in Wanfried eingebrochen. Die Täter verschafften sich zunächst Zugang zu der in mehrere Gartenparzellen unterteilten Kleingartenanlage, indem sie einen äußeren Maschendrahtzaun beschädigten.

Im Anschluss haben die Täter sich dann von den einzelnen Gartengrundstücken offenbar gezielt eine Gartenparzelle aufgesucht und haben dort eine auf dem Grundstück befindlichen Gartenhütte gewaltsam aufgebrochen.

Aus der Hütte entwendeten die Täter dann mittels einer auf dem Grundstück vorhandenen Sackkarre und eines Handwagens 20 Kisten Leergut der Biermarke "Paderborner" mit einem Pfandwert von ca. 62 Euro.

Bereits im Zeitraum zwischen dem 15. November und 17. November war es in der gleichen Kleingartenanlage in Wanfried zu einem Einbruchsdiebstahl durch Unbekannte gekommen.

Die Polizei in Eschwege bittet nun um sachdienliche Hinweise unter der Nr. 05651/925-0.

Polizeidirektion Werra-Meißner-Pressestelle-; POK Först

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Polizeidirektion Werra-Meißner
Niederhoner Str. 44
37269 Eschwege
Pressestelle

Telefon: 05651/925-123
E-Mail: poea.werra.meissner@polizei-nordhessen.de

Original-Content von: Polizei Eschwege, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizei Eschwege
Weitere Meldungen: Polizei Eschwege