Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Eschwege

16.09.2019 – 14:00

Polizei Eschwege

POL-ESW: Pressemeldung 16.09.2019-3

Eschwege (ots)

Polizei Bad Sooden-Allendorf

Sachbeschädigung an Pkw

Montagvormittag wurde zwischen 09.45 Uhr und 10.30 Uhr in der Hardtstraße in Bad Sooden-Allendorf ein schwarzer Pkw Audi von Unbekannten beschädigt. Die Täter beschädigten massiv das in der Tiefgarage einer Klinik abgestellte Fahrzeug, u.a. beschädigten sie die Frontscheibe und die Frontscheinwerfer. Die Polizei geht von einem Sachschaden in Höhe von 2.000 Euro aus. Hinweise erbitten die Beamten der Polizei in Bad Sooden-Allendorf unter 05652/927943-0.

Polizei Sontra

Unfallflucht

Am Montagmorgen gegen 10.45 Uhr wurde in Sontra am Brodberg, auf einem Firmenparkplatz der geparkte Pkw einer 35-Jährigen aus Eschwege beschädigt. Wie Zeugen noch beobachten konnten, handelt es sich bei dem Verursacher um einen Klein-Lkw mit einer auffälligen roten Plane und der polnischen Zulassung WE622MP. Der Fahrer, der dem Aussehen nach ca. 170 cm groß mit kurzen blonden Haaren und etwa Mitte bis Ende 20 Jahre alt sein soll, stieß mit dem Lkw beim Wenden rückwärts gegen den geparkten Pkw und verließ anschließend unerlaubt die Unfallstelle. Der Schaden am Pkw der 35-Jährigen wird mit 1.500 Euro angegeben.

Polizei Witzenhausen

Einbruchsdiebstahl in Gartenhütte

Wie jetzt bekannt wurde, brachen unbekannte Täter bereits letzte Woche zwischen Mittwoch, 18.00 Uhr und Sonntagnachmittag, 16.30 Uhr gewaltsam in eine Gartenhütte in Witzenhausen Hinter dem Deich ein. Aus der Hütte der betroffenen Parzelle des Kleingartenvereins Witzenhausen e.V. entwendeten die unbekannten u.a. ein Aggregat, einen Bohrschrauber, eine umgebaute Handkreissäge und diverses Werkzeugzubehör. Die genaue Höhe des Stehlschadens und des Sachschadens liegt noch nicht vor. Hinweise nimmt die Polizei in Witzenhausen unter der Nummer 05542/93040 entgegen.

Polizeidirektion Werra-Meißner-Pressestelle-; POK Först

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Polizeidirektion Werra-Meißner
Niederhoner Str. 44
37268 Eschwege
Pressestelle

Telefon: 05651/925-123
E-Mail: poea.werra.meissner@polizei-nordhessen.de

Original-Content von: Polizei Eschwege, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizei Eschwege
Weitere Meldungen: Polizei Eschwege