Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Eschwege

02.08.2019 – 13:25

Polizei Eschwege

POL-ESW: Pressemeldung 02.08.2019

Eschwege (ots)

Polizei Eschwege

Versuchter Pkw-Aufbruch in Wanfried

Wie jetzt angezeigt wurde, versuchten Unbekannte im Tatzeitraum vom vergangenen Freitag, 15.00 Uhr bis heute Morgen, 08.30 Uhr einen blauen Pkw Peugeot 206 in der Straße Am Bahnhof in Wanfried/Bahnhof Großburschla aufzubrechen. Die Täter manipulierten an beiden Türschlössern, scheiterten jedoch. An dem Fahrzeug richteten die Täter durch den Aufbruchsversuch Sachschaden in Höhe von 300.- EUR an. Hinweise in dem Fall nimmt die Polizei in Eschwege unter 05651/925-0 entgegen.

Polizei Sontra

Sachbeschädigung an Pkw

Zwischen Donnerstagabend, 22.00 Uhr und Freitagmorgen, 08.10 Uhr haben Unbekannte einen grauen Pkw Hyundai Tucson in der Straße Thingstätte in Sontra, etwa Höhe Haus Nr. 5 gegenüber der katholischen Kirche, massiv auf der Fahrerseite zerkratzt und so einen Sachschaden in Höhe von ca. 2000.- EUR verursacht. Hinweise in dem Fall nimmt die Polizei in Sontra unter 05653/9766-0 entgegen.

Polizeidirektion Werra-Meißner-Pressestelle-; POK Först

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Polizeidirektion Werra-Meißner
Niederhoner Str. 44
37268 Eschwege
Pressestelle

Telefon: 05651/925-123
E-Mail: poea.werra.meissner@polizei-nordhessen.de

Original-Content von: Polizei Eschwege, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizei Eschwege
Weitere Meldungen: Polizei Eschwege