Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Eschwege

13.06.2019 – 14:16

Polizei Eschwege

POL-ESW: Diebstahl von Geldbörsen

Eschwege (ots)

Angezeigt wurde noch der Diebstahl von zwei Geldbörsen.

Im ersten Fall wurde am 12.06.19 einer 84-Jährigen aus Witzenhausen, die zwischen 17:00 Uhr und 17:30 Uhr in Eschwege im "Kaufland" einkaufen war, ein rotes Portmonee gestohlen. Der Diebstahl soll sich nach Angaben der 84-Jährigen nach dem Bezahlen ereignet haben. Neben Bargeld befanden sich noch die EC-Karte sowie diverse Ausweise in der Geldbörse. Der Schaden wird mit 150 EUR angegeben. Hinweise: 05651/9250.

Ein weiterer Fall ereignete sich gestern in der Mittagszeit (ca. 12:45 Uhr) im Aldi-Markt im Laubenweg in Witzenhausen. Opfer war eine 80-Jährige aus Witzenhausen, deren schwarzes Portmonee während des Einkaufs aus der Handtasche entwendet wurde. In dieser befanden sich EC-Karte und Bargeld. Auch in diesem Fall beträgt der Schaden ca. 150 EUR. Hinweise: 05542/93040.

Hinweise auf den/ die Täter liegen in keinen der beiden Fälle vor.

Pressestelle PD Werra-Meißner, KHK Künstler

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Polizeidirektion Werra-Meißner
Niederhoner Str. 44
37268 Eschwege
Pressestelle

Telefon: 05651/925-123
E-Mail: poea.werra.meissner@polizei-nordhessen.de

Original-Content von: Polizei Eschwege, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Eschwege