Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Eschwege

31.05.2019 – 13:38

Polizei Eschwege

POL-ESW: Pressebericht vom 31.05.19 (2)

Eschwege (ots)

Verkehrsunfall

Um 10:10 Uhr fuhr heute Morgen eine 53-jährige Pkw-Fahrerin aus Malsfeld auf dem Parkplatz des tegut-Marktes in der Werrastraße in Bad Sooden-Allendorf rückwärts aus einer Parklücke heraus. Dabei touchierte sie mit der Anhängekupplung einen vorbeifahrenden Pkw, wodurch geringer Sachschaden von ca. 200 EUR entstand.

Diebstahl, Sachbeschädigung

Zwischen dem 29.05.19, 18:00 Uhr und dem 31.05.19, 09:30 Uhr haben unbekannte Täter eine Fensterscheibe auf der rückwärtigen Seite des Landratsamtes in Eschwege beschädigt. Offenbar wurde mit mehreren Steinen auf das Fenster geworfen. Der Sachschaden wird mit 200 EUR angegeben.

Zwischen 01:30 Uhr und 09:00 Uhr wurden am heutigen Tag zwei Reifen eines Ford Fiesta durch Unbekannte beschädigt. Der Pkw war auf dem Gelände einer Tankstelle in der Soodener Straße in Eltmannshausen abgestellt, wo offenbar mit einem Messer in den Vorder- und Hinterreifen der Fahrerseite eingestochen wurde. Schaden: 180 EUR.

In der Struthstraße in Eschwege wurde zwischen dem 30.05.19, 01:00 Uhr und dem 31.05.19, 06:00 Uhr die Abgasanlage eines Mercedes-Sprinter gestohlen, der dort am Fahrbahnrand geparkt war. Hierzu haben sich der / die Täter unter den Sprinter begeben und die Abgasanlage ab dem Fächerkrümmer abmontiert. Der Schaden wird mit ca. 1500 EUR angegeben.

Auf dem Parkplatzgelände "Werdchen" in Eschwege wurden in der vergangenen Nacht von einem Hyundai i30 die gesamte Bereifung (mit Original Alufelgen) gestohlen. Hierzu wurde der Pkw aufgebockt und auf Backsteinen abgestellt. Die Tat wurde heute Morgen um 08:15 Uhr festgestellt.

Hinweise nimmt in allen Fällen die Polizei in Eschwege unter 05651/9250 entgegen.

Pressestelle PD Werra-Meißner, KHK Künstler

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Polizeidirektion Werra-Meißner
Niederhoner Str. 44
37268 Eschwege
Pressestelle

Telefon: 05651/925-123
E-Mail: poea.werra.meissner@polizei-nordhessen.de

Original-Content von: Polizei Eschwege, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Eschwege