Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

05.03.2019 – 13:41

Polizei Eschwege

POL-ESW: Pressebericht vom 05.03.19(2) Baum fällt auf Pkw; weiteres Auto fährt in Baumkrone

Eschwege (ots)

Polizei Witzenhausen

umgestürzter Baum verursacht Unfall

Ein 21-Jähriger aus Helsa befuhr heute Morgen, um 07:35 Uhr, die B 451 von Witzenhausen in Richtung Hundelshausen. Aufgrund der Witterung und des stürmischen Wetters fiel ein entwurzelter Baum einen Abhang hinunter auf die rechte Straßenseite und beschädigte den Pkw im Bereich Motorhaube, Windschutzscheibe sowie der gesamten Beifahrerseite. Am Fahrzeug entstand wirtschaftlicher Totalschaden von ca. 5000 EUR; der Fahrer blieb unverletzt. Der Baum lag nach dem Unfall quer zur Fahrbahn bis zur Straßenmitte. Dies führte dazu, dass eine 36-Jährige aus Witzenhausen, die ebenfalls in Richtung Hundelshausen unterwegs war, nicht mehr rechtzeitig abbremsen konnte und mit ihrem Pkw in die Baumkrone fuhr. Sachschaden: ca. 2000 EUR. Der Baum wurde anschließend durch die Straßenmeisterei beseitigt.

Polizei Eschwege

Verkehrsunfall

Um 06:34 Uhr befuhr heute Morgen ein 53-Jähriger aus Niederorschel mit einem Sattelzug die B 27 in der Gemarkung von Wehretal-Hoheneiche und beabsichtigte eine vorausfahrende 37-jährige Traktorfahrerin aus Sontra zu überholen. Beim Wiedereinscheren touchierte der Sattelauflieger den linken Vorderreifen des Traktors, wodurch ein Sachschaden von ca. 1500 EUR entstand.

Versuchter Einbruch

Angezeigt wurde heute ein versuchter Einbruch in ein Gebäude der WBS Trainings AG im Schützengraben in Eschwege. Gestern wurde festgestellt, dass über das vergangene Wochenende unbekannte Täter versucht haben, eine Tür aufzubrechen, worauf Spuren am Schloss und Hebelmarken hindeuten. Ein Eindringen in das Gebäude gelang nicht. Der Sachschaden wird mit ca. 500 EUR angegeben.

Pressestelle PD Werra-Meißner, KHK Künstler

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Polizeidirektion Werra-Meißner
Niederhoner Str. 44
37268 Eschwege
Pressestelle

Telefon: 05651/925-123
E-Mail: poea.werra.meissner@polizei-nordhessen.de

Original-Content von: Polizei Eschwege, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Eschwege