Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Korbach

28.05.2019 – 17:02

Polizei Korbach

POL-KB: Frankenberg-Geismar - Erstmeldung Wohnhausbrand

Korbach (ots)

Heute gegen 13.50 Uhr kam es zu einem Brand in einem Wohnhaus in der Lindenstraße in Frankenberg-Geismar. Zeugen sahen Rauch aus dem Haus aufsteigen und alarmierten daraufhin die Bewohner und die Feuerwehr. Die Bewohner konnten das Haus, in dem drei Generationen wohnen, anschließend verlassen.

Nach ersten Informationen der Polizei kam es zu leichten Verletzungen von insgesamt sechs Personen, darunter ein Feuerwehrmann. Bei allen besteht der Verdacht auf Rauchgasvergiftung, sie werden im Krankenhaus Frankenberg ärztlich versorgt.

Das Feuer konnte zwischenzeitlich durch die eingesetzten Feuerwehren abgelöscht werden.

Die Kriminalpolizei Korbach ist derzeit vor Ort und führt Ermittlungen zur Brandursache. Nach ersten Erkenntnissen soll der Brand im Wintergarten des kürzlich teilsanierten Wohnhauses ausgebrochen sein. Von dort breitete sich das Feuer auf das gesamte Wohnhaus aus.Der Schaden bewegt sich nach ersten Schätzungen im sechsstelligen Bereich.

Dirk Richter Kriminalhauptkommissar

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Polizeidirektion Waldeck-Frankenberg
Pommernstr. 41
34497 Korbach
Pressestelle

Telefon: 05631/971 160 oder -161
Fax: 05631/971 165
E-Mail: pp-poea-korbach-ast.ppnh@polizei.hessen.de
http://www.polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizei Korbach, übermittelt durch news aktuell