PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel mehr verpassen.

04.03.2021 – 17:36

Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel

POL-KS: Folgemeldung: Sperrungen in Kaufungen wieder aufgehoben; Messungen verliefen negativ

Kassel (ots)

(Bitte beachten Sie auch unsere heute, um 16:00 Uhr, unter https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/44143/4855383 veröffentlichte Pressemitteilung zu den Sperrungen wegen Feuerwehreinsatzes.)

Kaufungen (Landkreis Kassel): Die Sperrungen in Kaufungen sind inzwischen wieder aufgehoben. Die betroffenen Anwohner können zurück in ihre Häuser. Der Verkehr auf der Leipziger Straße läuft wieder. Alle Messungen der eingesetzten Feuerwehr auf mögliche Gesundheitsgefahren verliefen negativ, ein Gasaustritt aus Versorgungsleitungen war zudem bereits frühzeitig ausgeschlossen worden. Nach derzeitigen Erkenntnissen könnte der beißende Geruch, der gegen 13 Uhr in der Ortsmitte in Niederkaufungen im Bereich Leipziger Straße, Ecke "Am Haferbach" festgestellt wurde, durch Gülle im Abwasser verursacht worden sein. Ein möglicher Verstoß gegen Umweltvorschriften wird nun geprüft.

Matthias Mänz

Pressesprecher Tel. 0561 - 910 1020

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Grüner Weg 33
34117 Kassel
Pressestelle

Telefon: +49 561 910 1020 bis 23
Fax: +49 611 32766 1010
E-Mail: poea.ppnh@polizei.hessen.de

Außerhalb der Regelarbeitszeit
Polizeiführer vom Dienst (PvD)
Telefon: +49 561-910-0
E-Mail: ppnh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel