Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel mehr verpassen.

21.07.2020 – 14:53

Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel

POL-KS: Nordhessische Polizei warnt vor neuer Betrugsmasche zu Cyberbetrug bei Rechnungsstellung

Kassel (ots)

Stadt und Landkreis Kassel: Aus aktuellen Anlass warnt die Polizei vor einer neuen Betrugsmasche mit betrügerischen Rechnungen in E-Mails, dem sogenannten "Invoice-Fraud" oder auch Rechnungsbetrug genannt. In unterschiedlichen Fallvarianten geben sich die unbekannten Täter entweder als Kunden bzw. Geschäftspartner von Firmen aus oder sie manipulieren den Rechnungsschriftverkehr, indem sie auf den Nachrichtenaustausch zwischen Verkäufer und Kunde einwirken. In einem aktuellen Fall aus der Region führte es zu einem Schaden in vierstelliger Höhe.

Austausch der Bankverbindung

Die Betrüger bitten immer um Änderung der Bankdaten, insbesondere der Kontodaten des Zahlungsempfängers für die Zahlung künftiger Rechnungen. Das vorgeschlagene neue Konto wird von den Betrügern kontrolliert. Nicht selten sollen namhafte Beträge ins Ausland überwiesen werden.

Tipps der Polizei

Die Polizei bittet bei Mitteilungen im Zusammenhang mit geänderten Bankverbindungen äußerst sensibel zu reagieren und den E-Mail-Absender zu überprüfen, idealerweise telefonisch Kontakt aufzunehmen oder einen zweiten Kommunikationsweg zu wählen, um die Änderung bestätigen zu lassen. Wenden Sie sich auch bei Betrugsversuchen stets an die Polizei, selbst wenn Sie nicht Opfer des Betrugs geworden sind.

Rückfragen bitte an:

Frank Siebert
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel. 0561 - 910 1008

Polizeipräsidium Nordhessen
Grüner Weg 33
34117 Kassel
Pressestelle

Telefon: 0561/910 10 20 bis 23
Fax: 0561/910 10 25
E-Mail: poea.ppnh@polizei.hessen.de

Außerhalb der Regelarbeitszeit
Polizeiführer vom Dienst (PvD)
Telefon: 0561-910-0
E-Mail: ppnh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel