Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel mehr verpassen.

24.02.2020 – 13:56

Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel

POL-KS: Hausbewohnerin von Einbrechern geweckt: Kripo sucht Zeugen in Vellmar

Kassel (ots)

Vellmar (Landkreis Kassel):

Bislang unbekannte Einbrecher stiegen in der Nacht zum gestrigen Sonntag in ein Einfamilienhaus in Vellmar ein und durchsuchten die Räume nach Wertsachen. Als die Täter im Obergeschoss auf eine anwesende Bewohnerin trafen, die durch den Einbruch wachgeworden war, ergriffen sie mit geringer Beute die Flucht in unbekannte Richtung. Die zuständigen Ermittler des Kommissariats 21/22 der Kasseler Kriminalpolizei sind auf der Suche nach Zeugen, die verdächtigen Beobachtungen gemacht haben oder Täterhinweise geben können.

Wie die aufnehmenden Polizisten des Kasseler Kriminaldauerdienstes berichten, war es gegen 01:20 Uhr zu dem Einbruch in der Kleiststraße, nahe der Schillerstraße, gekommen. Wie die Täter genau in das Haus eingedrungen waren, ist bislang noch ungeklärt und Gegenstand der weiteren Ermittlungen. Als die durch Geräusche aus dem Schlaf gerissene Bewohnerin laut nach einem Angehörigen rief, den sie im Haus vermutete, suchten die Einbrecher schnell das Weite. Bislang fehlt von ihnen und dem erbeuteten Bargeld jede Spur.

Wer den Ermittlern des K 21/22 Hinweise geben kann, meldet sich bitte bei der Kasseler Polizei unter Tel.: 0561-9100.

Rückfragen bitte an:

Ulrike Schaake
Pressesprecherin
Tel. 0561 - 910 1021

Polizeipräsidium Nordhessen
Grüner Weg 33
34117 Kassel
Pressestelle

Telefon: 0561/910 10 20 bis 23
Fax: 0561/910 10 25
E-Mail: poea.ppnh@polizei.hessen.de

Außerhalb der Regelarbeitszeit
Polizeiführer vom Dienst (PvD)
Telefon: 0561-910-0
E-Mail: ppnh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel