Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel
Keine Meldung von Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel mehr verpassen.

18.07.2019 – 16:02

Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel

POL-KS: Verkehrsunfall mit Personenschaden: 14.500 Euro Sachschaden

Kassel (ots)

Kassel: Heute Morgen, 17.07.2019, gegen 09:00 Uhr, kam es in Kassel auf der Ihringshäuser Straße Einmündung Linderweg zu einem Zusammenstoß zwischen drei Fahrzeugen. Eine Person wurde verletzt und in ein Kasseler Krankenhaus verbracht.

Ein blauer VW Golf Kombi befuhr die Ihringshäuser Straße satdteinwärts. Ebenfalls ein blauer VW Golf befuhr die Ihringshäuser Straße in entgegengesetzter Richtung. Der blaue Golf Kombi wollte in Höhe der Einmündung Linderweg nach links abbiegen. Vor ihr wollte ein Kleintransporter in entgegengesetzter Richtung links in die Wielandstraße abbiegen. Dadurch übersah die Fahrzeugführerin des blauen Golf Kombi den entgegenkommenden Pkw, wodurch es zum Zusammenstoß der beiden Volkswagen kam. Nach dem Zusammenstoß wurde der blaue Golf Kombi gegen einen silbernen Hyundai geschleudert, der aus dem Linderweg in die Ihringshäuser Straße einbiegen wollte. An allen Fahrzeugen entstand Sachschaden. Die Verursacherin des Golf Kombi wurde vorsorglich mit dem RTW in eine Kasseler Klinik verbracht. Ihr Fahrzeug musste abgeschleppt werden. Es kam zu Verkehrsbehinderungen in dem Bereich.

Jörg Dämmer Pressesprecher Tel. 0561 - 910 1020 E-Mail: poea.ppnh@polizei.hessen.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Grüner Weg 33
34117 Kassel
Pressestelle

Telefon: 0561/910 10 20 bis 23
Fax: 0561/910 10 25
E-Mail: poea.ppnh@polizei.hessen.de

Außerhalb der Regelarbeitszeit
Polizeiführer vom Dienst (PvD)
Telefon: 0561-910-0
E-Mail: ppnh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen aus Kassel
Weitere Meldungen aus Kassel