Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel

10.05.2019 – 12:31

Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel

POL-KS: Täter brechen in Gaststätte ein und erbeuten Bargeld- Polizei sucht nach Zeugen

Kassel (ots)

Niestetal (Landkreis Kassel): Bei einem Einbruch in eine Gaststätte in Niestetal-Sandershausen erbeuteten unbekannte Täter in der Zeit von Mittwoch 14:30 Uhr auf Donnerstag 15:30 Uhr Münzgeld aus Spiel- und Musikautomaten. Die Ermittler des für Einbrüche zuständigen Kommissariats 21/22 der Kasseler Kripo suchen nun nach Zeugen, die möglicherweise Verdächtiges beobachtet haben und Hinweise auf die Täter geben können.

Eine Zeugin meldete sich am Donnerstag um 15:40 Uhr bei der Kasseler Polizei und teilte mit, dass in die Gaststätte in der Ysenburgstraße in Sandershausen eingebrochen wurde. Die vor Ort eingesetzten Beamten des Kriminaldauerdienstes der Kasseler Kripo gehen an Hand der Spurenlage davon aus, dass unbekannte Täter zunächst einen Fensterrollladen auf der Vorderseite des Gebäudes hochgeschoben und dann das dahinterliegende Fenster aufgehebelt haben. Durch dieses Fenster gelangten die Täter in den Schankraum, wo sie einen aufgestellten Spielautomaten und einen Musikautomaten aufbrachen und daraus Münzgeld erbeuteten. Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist derzeit noch nicht bekannt.

Die Ermittler des K 21/22 bitten Zeugen, die im Bereich der Gaststätte Verdächtiges beobachtet haben und Hinweise auf die Täter geben können, sich unter Tel. 0561 - 9100 bei der Kasseler Polizei zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Grüner Weg 33
34117 Kassel
Pressestelle

Telefon: 0561/910 10 20 bis 23
Fax: 0561/910 10 25
E-Mail: poea.ppnh@polizei.hessen.de

Außerhalb der Regelarbeitszeit
Polizeiführer vom Dienst (PvD)
Telefon: 0561-910-0
E-Mail: ppnh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel, übermittelt durch news aktuell