Das könnte Sie auch interessieren:

FW-GL: Vier Feuerwehreinsätze innerhalb von zwei Stunden

Bergisch Gladbach (ots) - Ein unruhiger Nachmittag liegt hinter den haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräften ...

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

POL-MI: Vier Schwerverletzte nach Verkehrsunfall auf B 239

Lübbecke (ots) - Am Donnerstagvormittag hat sich in Lübbecke ein schwerer Verkehrsunfall unter Beteiligung ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel

24.04.2019 – 11:38

Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel

POL-KS: Einbrecher klauen orangefarbenen Daimler Pritschenwagen aus Lagerhalle: Zeugen gesucht

Kassel (ots)

Bad Emstal (Landkreis Kassel): Im Zeitraum von Samstag bis zum gestrigen Dienstag kam es in Bad Emstal-Sand zu einem Einbruch in eine Lagerhalle. Die bislang unbekannten Täter erbeuteten einen Sprinter mit offenem Kasten der ansässigen Firma und verschiedenes Werkzeug aus einem weiteren Transporter. Die Beamten der Ermittlungsgruppe der Polizeistation Wolfhagen bitten Zeugen, die Auffälliges beobachtet haben oder Hinweise auf den Verbleib des Diebesguts geben können, sich bei der Polizei zu melden.

Ein Firmenmitarbeiter verließ, wie er den Beamten der Polizeistation Wolfhagen mitteilte, die Lagerhalle in der Straße "Auf dem Krombach" in Bad Emstal am Ostersamstag gegen 17 Uhr. Den Einbruch und den fehlenden Pritschenwagen stellten die Mitarbeiter am gestrigen Dienstag gegen 10 Uhr fest. Die bislang unbekannten Täter öffneten gewaltsam eine Tür zur Halle. Dort öffneten sie von innen ein Rolltor und stahlen den Transporter mit offenem Kasten. Außerdem erbeuteten die Einbrecher Werkzeug, das in einem weiteren in der Halle abgestellten Fahrzeug lag. Bei dem Kastenwagen handelt es sich um einen orangenen Daimler Sprinter mit offenem Kasten. Der sogenannte Pritschenwagen ist etwa zwei Jahre alt und hat das Kennzeichen KS-S 404. Auf dem Fahrzeug befinden sich an den beiden Türen und auf der Motorhaube die silberfarbenen Schriftzüge "Schminke-Dach und Fassade". Den Wert des Fahrzeugs beziffern die aufnehmenden Polizisten auf etwa 45.000 Euro. Der Umfang und Wert des gestohlenen Werkzeugs ist derzeit noch nicht bekannt. Die Ermittlungen dauern an.

Zeugen, die etwas Verdächtiges im Bereich des Tatorts beobachtet haben oder Hinweise auf die Täter, den Verbleib des Fahrzeugs oder des Werkzeugs geben können, werden gebeten, sich bei der Polizeistation Wolfhagen unter Tel. 05692- 98290 oder der Polizei Kassel unter Tel. 0561-9100 zu melden.

Ulrike Schaake Pressestelle Tel. 0561 - 910 1020 E-Mail: poea.ppnh@polizei.hessen.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Grüner Weg 33
34117 Kassel
Pressestelle

Telefon: 0561/910 10 20 bis 23
Fax: 0561/910 10 25
E-Mail: poea.ppnh@polizei.hessen.de

Außerhalb der Regelarbeitszeit
Polizeiführer vom Dienst (PvD)
Telefon: 0561-910-0
E-Mail: ppnh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel, übermittelt durch news aktuell