Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Mettmann mehr verpassen.

Polizei Mettmann

POL-ME: Katalysatoren und Auspuffe abgebaut und entwendet - Hilden
Langenfeld - 2102146

POL-ME: Katalysatoren und Auspuffe abgebaut und entwendet - Hilden / Langenfeld - 2102146
  • Bild-Infos
  • Download

Mettmann (ots)

In der Nacht zu Mittwoch (24. Februar 2021) hat die Polizei mehrere Diebstähle an Kraftfahrzeugen registriert - insbesondere in Hilden, aber auch in Langenfeld haben unbekannte Täter offenbar gezielt Katalysatoren und Auspuffe von am Straßenrand abgestellten Autos abmontiert und entwendet.

Alleine in Hilden zählte die Polizei in der Nacht zu Mittwoch vier solcher Fälle - immer hatten es die Täter auf Opel Astra-Modelle abgesehen. Betroffen waren Fahrzeuge, welche an der Kunibertstraße, der Richrather Straße sowie "Am Lindenplatz" und "Am Wiedenhof" abgestellt waren. Nicht weit entfernt im Langenfelder Ortsteil Richrath wurden ebenfalls der Katalysator und der Auspuff eines Autos abgebaut und entwendet. Hier war an der Martinstraße allerdings ein VW Polo betroffen.

Hinweise auf den oder die Täter liegen der Polizei, welche auch in den anderen Städten des Kreises in den vergangenen Wochen vereinzelte solcher Diebstähle registriert hatte, bislang nicht vor. Aufgrund der zeitlichen und örtlichen Nähe der Diebstähle in der Nacht zu Mittwoch geht die Polizei aber von einem Tatzusammenhang aus.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei sowohl in Hilden (02103 898-6410) oder in Langenfeld (02173 288-6310) jederzeit entgegen.

Rückfragen von Medienvertretern/Journalisten bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann
- Polizeipressestelle -
Adalbert-Bach-Platz 1
40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010
Telefax: 02104 / 982-1028

E-Mail: pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de

Homepage: https://mettmann.polizei.nrw/
Facebook: http://www.facebook.com/Polizei.NRW.ME
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_me

Original-Content von: Polizei Mettmann, übermittelt durch news aktuell

Neueste Storys
Neueste Storys
  • 24.05.2022 – 17:55

    Kommentar zum Katholikentag

    Stuttgart (ots) - Laut einer aktuellen Forsa-Umfrage haben nur noch zwölf Prozent der Bundesbürger "großes" Vertrauen zur katholischen Kirche (evangelische Kirche: 33 Prozent). Vor fünf Jahren waren es noch 28 Prozent. Auch der 102. Katholikentag steht ganz im Zeichen dieses drastischen numerischen Schwundes: Zur fünftägigen spirituellen Auszeit am Neckar erwarten die Veranstalter 20 000 bis 30 000 Teilnehmer. Beim letzten Großtreffen 2018 in Münster waren es noch ...

  • 24.05.2022 – 17:52

    126. Deutscher Ärztetag / Zuwendung statt Zuteilung - den Menschen zum Maßstab machen

    Berlin (ots) - Der 126. Deutsche Ärztetag in Bremen hat den Gesetzgeber in einem mit überwältigender Mehrheit gefassten Beschluss aufgefordert, wichtige Reformen im Gesundheitswesen jetzt umzusetzen. "Insbesondere sind die ambulanten und stationären Versorgungsstrukturen patientengerecht, sektorenverbindend und digital vernetzt auszugestalten", forderten die ...

Weitere Storys aus Mettmann
Weitere Storys aus Mettmann