Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Mettmann mehr verpassen.

10.02.2020 – 10:46

Polizei Mettmann

POL-ME: Schnelle Täterermittlung nach Containerbrand - Velbert - 2002058

POL-ME: Schnelle Täterermittlung nach Containerbrand - Velbert - 2002058
  • Bild-Infos
  • Download

Mettmann (ots)

Am nächtlichen Samstagmorgen des 08.02.2020, um 03.56 Uhr, meldete sich ein aufmerksamer Zeuge über Notruf bei der Leitstelle der Feuerwehr. Der Anrufer schilderte, dass er Jugendliche beobachtet hatte, die an der Straße Am Hardenberger Hof in Velbert-Mitte gerade einen Müllcontainer in Brand gesteckt hätten.

Als Feuerwehr und die ebenfalls sofort alarmierte Polizei daraufhin nur wenige Minuten später am beschriebenen Brandort eintrafen, brannte in Höhe des Hauses Nr. 28 ein großer Metallcontainer in voller Ausdehnung. Während die Feuerwehr den Brand sehr schnell bekämpfen und löschen konnte, waren auch die Einsatzkräfte der Polizei sehr schnell erfolgreich. Gegen 04.10 Uhr trafen diese auf der Heidestraße, nicht weit vom Brandort entfernt, drei Männer im Alter von 23, 29 und 31 Jahren aus Velbert und Wülfrath an. Auf gemeinsame polizeiliche Befragung der Männer zum Brandgeschehen, bestritten zunächst alle drei Befragten eine persönliche Tatbeteiligung.

Erst getrennte Befragungen führten dann zu einem anderen Ergebnis, wegen dem die Polizei gegen den 29-jährigen Velberter ein Strafverfahren einleitete. Dieser wurde vorläufig festgenommen und für erkennungsdienstliche Maßnahmen der Polizeiwache Velbert zugeführt. Ein freiwillig durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von annähernd 1,2 Promille (0,58 mg/l).

Nach Abschluss der erkennungsdienstlichen Maßnahmen konnte der Beschuldigte seinen Heimweg antreten. Der am Metallcontainer der Stadt Velbert entstandene Sachschaden beläuft sich nach ersten polizeilichen Schätzungen auf rund 750,- Euro.

Rückfragen von Medienvertretern/Journalisten bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann
- Polizeipressestelle -
Adalbert-Bach-Platz 1
40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010
Telefax: 02104 / 982-1028

E-Mail: pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de

Homepage: https://mettmann.polizei.nrw/
Facebook: http://www.facebook.com/Polizei.NRW.ME
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_me

Original-Content von: Polizei Mettmann, übermittelt durch news aktuell