Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Mettmann

04.10.2019 – 07:09

Polizei Mettmann

POL-ME: Gestohlen gemeldeter Punto ist wieder da - Ratingen - 1910014

POL-ME: Gestohlen gemeldeter Punto ist wieder da - Ratingen - 1910014
  • Bild-Infos
  • Download

Mettmann (ots)

Mit unserer Pressemitteilung / ots 1909173 vom 30.09.2019 berichteten wir von einem reparaturbedürftigen PKW Fiat Punto mit Aachener Kurzzeitkennzeichen, der von einem Parkplatz an der Otto-Hahn-Straße in Ratingen-West verschwunden war. Da auch erste polizeiliche Ermittlungen nach Diebstahlanzeige durch den Eigentümer keine Erkenntnisse ergaben, wo sich das verschwundene Fahrzeug befinden könnte, wurde es zur internationalen Fahndung ausgeschrieben und als Öffentlichkeitsfahndung verbreitet.

Erst im Zuge weiterer polizeilicher Ermittlungen wurde nun bekannt, dass der gesuchte silbergraue Punto auf Veranlassung einer Wohnungsbaufirma abgeschleppt wurde, weil er widerrechtlich auf einer vermieteten Parkfläche abgestellt worden war.

Damit können alle Fahndungsmaßnahmen nach dem Fahrzeug mit sofortiger Wirkung beendet werden. Die Polizei bedankt sich bei dieser Gelegenheit dennoch ausdrücklich bei allen, die sich an der nun erledigten Öffentlichkeitsfahndung beteiligt haben.

Rückfragen von Medienvertretern/Journalisten bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann
- Polizeipressestelle -
Adalbert-Bach-Platz 1
40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010
Telefax: 02104 / 982-1028

E-Mail: pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de

Homepage: https://mettmann.polizei.nrw/
Facebook: http://www.facebook.com/Polizei.NRW.ME
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_me

Original-Content von: Polizei Mettmann, übermittelt durch news aktuell