PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Mettmann mehr verpassen.

26.05.2019 – 11:23

Polizei Mettmann

POL-ME: Verkehrsunfall mit E-Roller auf dem Panoramaweg -Heiligenhaus- 1905149

POL-ME: Verkehrsunfall mit E-Roller auf dem Panoramaweg -Heiligenhaus- 1905149
  • Bild-Infos
  • Download

Mettmann (ots)

Am 25.05.2019, gegen 07.45 Uhr, ereignete sich ein Verkehrsunfall mit einer verletzten Person auf dem Panoramaweg in Heilgenhaus. Aufgrund von Zeugenaussagen und nach bisherigem Ermittlungsstand befuhr ein 33-jähriger Heiligenhauser mit seinem Elektroroller den Panoramaweg in Heiligenhaus. Aus bislang ungeklärter Ursache stürzte er in Höhe der Waschanlage Heiligenhaus von dem Roller und zog sich eine Kopfverletzung zu. Er wurde mittels Rettungswagen einem Krankenhaus zugeführt, wo er nach ambulanter Behandlung wieder entlassen werden konnte. Es besteht der Verdacht des Fahrens ohne Fahrerlaubnis, sowie ein Verstoß gegen das Pflichtversicherungs,- und Kraftfahrzeugsteuergesetz. Ermittlungen und eine entsprechende Strafanzeige diesbezüglich wurden in die Wege geleitet.

Rückfragen von Medienvertretern/Journalisten bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann
- Polizeipressestelle -
Adalbert-Bach-Platz 1
40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010
Fax: 02104 / 982-1028

E-Mail: pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/mettmann

Kontaktdaten anzeigen

Rückfragen von Medienvertretern/Journalisten bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann
- Polizeipressestelle -
Adalbert-Bach-Platz 1
40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010
Fax: 02104 / 982-1028

E-Mail: pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/mettmann

Original-Content von: Polizei Mettmann, übermittelt durch news aktuell