Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Lübeck mehr verpassen.

04.08.2020 – 14:54

Polizeidirektion Lübeck

POL-HL: OH-Eutin Weidestraße/ Trunkenheitsfahrt und vermutlich Vortäuschen einer Straftat

Lübeck (ots)

In der Nacht zu Dienstag (04.08.) meldete sich ein 45jähriger Mann telefonisch bei der Polizei, um eine Verkehrsunfallflucht anzuzeigen. Im Verlauf der Sachverhaltsaufnahme stellten die eingesetzten Polizeibeamten Atemalkohol fest. Eine freiwillige Kontrolle ergab einen Wert von 1,42 Promille. Eine Blutprobe folgte. Die Unfallschäden am Fahrzeug stammten vermutlich vom Betrunkenen selbst.

Um 00:55 Uhr war ein Angler mit seinem Seat Alhambra auf dem Weg von der Stadtbucht kommend auf dem Heimweg. Während der Fahrt durch den Bleeker Gang, der Riemannstraße bis in die Elisabethstraße hörte er ungewohnte Schleifgeräusche an seinem Fahrzeug und entschloss sich, in der Weidestraße beim dortigen Supermarkt nachzusehen. Er sah eine Beschädigung an der rechten vorderen Fahrzeugseite und meldete sich telefonisch beim Polizeirevier in Eutin.

Als die eingesetzten Polizeibeamten eintrafen, hörten diese sich die Schilderung des Mannes an und besahen sich den Schaden. Dabei fiel ihnen der Atemalkoholgeruch des Anglers auf. Eine anschließende freiwillige Atemalkoholkontrolle ergab um 01:18 Uhr einen Wert von 1,42 Promille und es erfolgte eine Blutprobenentnahme in einem Eutiner Krankenhaus.

Der Führerschein des Mannes wurde sichergestellt.

Die Unfallschäden könnten nach dem jetzigen Ermittlungsstand vom Fahrzeugführer stammen. Er konnte keine weiteren sachdienlichen Angaben machen und beharrte darauf, dass die Schäden nicht von ihm stammten.

Eine Spurensicherung am Fahrzeug wurde veranlasst und das Fahrzeug auf den Hof eines örtlichen Abschleppunternehmens verbracht.

Rückfragen bitte an:

Kristin Clasen
Polizeidirektion Lübeck
Polizeidirektion Lübeck Pressestelle
Telefon: 0451-131-2015
Fax: 0451-131-2019
E-Mail: pressestelle.luebeck.pd@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Lübeck, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Lübeck
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Lübeck