Das könnte Sie auch interessieren:

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Ratzeburg

25.03.2019 – 12:02

Polizeidirektion Ratzeburg

POL-RZ: 130 Jahre altes Haus durch Brand zerstört

Ratzeburg (ots)

Gemeinsame Medien-Information der Staatsanwaltschaft Lübeck und der Polizeidirektion Ratzeburg

22. März 2019 | Kreis Stormarn - 25.03.2019 - Zarpen / Dahmsdorf

Am 22.03.2019, gegen 12.00 Uhr, bemerkte ein Angehöriger der 44-jährigen Hauseigentümerin, dass im Bereich des Schornsteins und der Zwischendecke zum Obergeschoss ein Brand ausgebrochen war. Die Rettungskräfte wurden umgehend alarmiert. Bei ihrem Eintreffen schlugen die Flammen bereits aus dem Dach. Der Dachstuhl des Hauses ist komplett abgebrannt. Das Wohnhaus ist einsturzgefährdet.

An den 13- stündigen Löscharbeiten waren 80 Einsatzkräfte beteiligt.

Personen wurde durch das Feuer nicht verletzt. Der entstand Sachschaden wird auf mindestens 150.000,- Euro. geschätzt.

Zur genauen Brandursache können noch keine Angaben gemacht werden.

Die Kriminalpolizei Bad Oldesloe hat die Ermittlungen aufgenommen.

Dr. Ulla Hingst Pressesprecherin Staatsanwaltschaft Lübeck

Sandra Kilian Pressesprecherin Polizeidirektion Ratzeburg

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ratzeburg
- Stabsstelle / Presse -
Sandra Kilian
Telefon: 04541/809-2010

Original-Content von: Polizeidirektion Ratzeburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Ratzeburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Ratzeburg