Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MA: Schriesheim/Heiligkreuzsteinach: Mittlerweile vier tote Hunde gefunden; erste Untersuchungsergebnisse liegen vor; Zeugen dringend gesucht

Schriesheim/Heiligkreuzsteinach (ots) - Seit Dienstag, den 19. März wurden entlang der Kreisstraße K4122, ...

ZOLL-F: Waffenarsenal in Rheinland-Pfalz entdeckt

Frankfurt am Main/Landkreis Kaiserslautern/Landkreis Kusel (ots) - Insgesamt 19 Schusswaffen, Sprengstoff und ...

FW-E: Eine Tote nach Verkehrsunfall auf der A 52

Essen-Haarzopf; A 52; 20.03.2019; 22:15 Uhr (ots) - Die Feuerwehr Essen wurde am späten Abend zu einem ...

11.03.2019 – 13:18

Polizeidirektion Ratzeburg

POL-RZ: Mehrere Fahrzeuge entwendet - ein Fahrzeug aufgebrochen

Ratzeburg (ots)

09.März 2019 | Kreis Stormarn - 11.03.2019 Ahrensburg In der Zeit vom 08.03.2019 / 18:00 Uhr bis zum 09.02.2019 / 11:00 Uhr, wurden in Ahrensburg, Otto-Siege-Straße, drei Fahrzeuge entwendet sowie ein Pkw aufgebrochen.

Alle betroffenen Fahrzeuge wurden in der Otto-Stiege-Straße am Fahrbahnrand geparkt abgestellt. Entwendet wurden ein grauen BMW X 1 (14.000,- Euro), ein schwarzen BMW Mini Couper S (17.000,-Euro) sowie ein grauen Ford Focus (17.000,- Euro). Hinweise zur Tatausführung liegen nicht vor. Im selben Zeitraum wurde zudem bei einem Ford Kuga das Türschloss entfernt. Ein Tatzusammenhang ist hier möglich.

Die Kriminalpolizei Ahrensburg hat die Ermittlungen aufgenommen.

Zeugen gesucht: Wer kann Angaben zu den Pkw-Diebstählen und dem - aufbruch machen? Wem sind im Tatzeitraum, in der Otto-Stiege-Straße in Ahrensburg verdächtige Personen oder Fahrzeuge aufgefallen? Zeugenhinwiese bitte an die Kriminalpolizei in Ahrensburg unter der Telefonnummer 04102 / 809-0.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ratzeburg
- Stabsstelle / Presse -
Sandra Kilian
Telefon: 04541/809-2010

Original-Content von: Polizeidirektion Ratzeburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Ratzeburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Ratzeburg