Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LB: Großübung von Polizei und Bevölkerungsschutz am Sonntag, 24. März 2019, in Ludwigsburg und Böblingen

Ludwigsburg (ots) - Polizei und Bevölkerungsschutz führen am Sonntag, 24. März 2019 in Ludwigsburg und ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

POL-PPKO: Versuchtes Tötungsdelikt in Vallendar -Polizei sucht Zeugen

Koblenz / Vallendar (ots) - Am Donnerstag, den 07. Februar gegen 19:30 Uhr kam es in Vallendar zu einem ...

12.12.2018 – 12:13

Polizeidirektion Ratzeburg

POL-RZ: Blitzeinbruch in Tankstelle

Ratzeburg (ots)

Trittau

Am 11.12.2018, gegen 23.25 Uhr, kam es in der Hamburger Straße in Trittau, dortige STAR-Tankstelle, zu einem Blitzeinbruch.

Bislang unbekannte Täter fuhren mit einem Pkw auf das Gelände der Tankstelle. Anschließend hebelten sie die Eingangsschiebetür zur Tankstelle auf und drangen so in den Verkaufsraum ein. Dort entwendeten sie eine bislang nicht bekannte Menge an Tabakwaren. Danach verließen die Täter das Gebäude auf demselben Weg, den sie hereinkamen und flüchteten mit dem Fahrzeug in unbekannte Richtung.

Der Wert der entwendeten Tabakwaren steht noch nicht fest. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 2.000,- Euro,

Bei dem besagten Pkw handelte es sich um einen dunklen BMW mit Stader Kennzeichen. Ersten Ermittlungen zufolge wurde das Kennzeichen kurz zuvor in Hamburg entwendet.

Zeugen gesucht. Wer kann Angaben zu dem Einbruch allgemein oder insbesondere zu dem Fluchtfahrzeug machen? Zeugenhinweise bitte an Kriminalpolizei in Ahrensburg unter der Telefonnummer 04102 / 809-0.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ratzeburg
Holger Meier
- Stabsstelle / Presse -
Telefon: 04541/809-2010

Original-Content von: Polizeidirektion Ratzeburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Ratzeburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Ratzeburg