PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Wetterau mehr verpassen.

23.11.2020 – 13:00

Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Wetterau

POL-WE: Korrektur der Meldung vom 23.11.2020, 11.09 Uhr Sportwagen überschlägt sich in Gedern

Friedberg (ots)

Die o.a. Meldung bedarf der Korrektur. Der korrigierte Text lautet wie folgt:

PKW überschlägt sich

Gedern: Zwei Schwerverletzte und wirtschaftlicher Totalschaden an einem Audi 8X ist das Ergebnis eines Verkehrsunfalls am Sonntag (22.11.) bei Ober Seemen. Auf der Landstraße zwischen Volkertshain und Ober Seemen verlor der 22-jährige Fahrer des Audi in einer langgezogenen Rechtskurve gegen 17.55 Uhr die Kontrolle über seinen PKW. Er kam nach links von der Fahrbahn ab, überfuhr die beginnende Leitplanke, prallte gegen ein Verkehrschild und überschlug sich dann mehrfach auf dem angrenzenden Acker. Den 22-Jährigen aus dem Main-Kinzig-Kreis brachte ein Rettungswagen schwerverletzt ins Krankenhaus. Sein Beifahrer, ein 21-Jähriger aus Birstein, musste ebenfalls ins Krankenhaus verbracht werden.

Den Audi barg ein Abschleppwagen. Der Schaden beläuft sich auf ca. 20.000 Euro.

Corina Weisbrod

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen
Polizeidirektion Wetterau
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Grüner Weg 3
61169 Friedberg
Telefon: 06031-601 150

E-Mail: pressestelle-wetterau.ppmh@polizei.hessen.de oder
http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Twitter: https://twitter.com/polizei_mh
Facebook: https://facebook.com/mittelhessenpolizei
Instagram: https://instagram.com/polizei_mh

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Wetterau, übermittelt durch news aktuell