Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Wetterau

01.11.2019 – 18:25

Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Wetterau

POL-WE: Tödlicher Verkehrsunfall bei Okarben

Friedberg (ots)

Tödlicher Verkehrsunfall bei Okarben

Okarben: Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Freitag auf der B3 zwischen Okarben und Wöllstadt. Gegen 14.50 Uhr kam eine 59-jährige Frau, kurz hinter dem Ortsausgang Okarben in Richtung Wöllstadt, mit ihrem PKW auf die Gegenfahrbahn. Dort kam es zum Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden LKW. Die Frau wurde beim Zusammenstoß schwer verletzt und erlag noch am Unfallort ihren Verletzungen. Der Fahrer des LKW verletzte sich leicht. Die Staatsanwaltschaft Frankfurt zog einen Gutachter hinzu, sowohl der Suzuki als auch der 26-Tonner wurden sichergestellt und abgeschleppt. Warum die Frau auf die Gegenfahrbahn geriet sollen die weiteren Ermittlungen klären. Zwecks Rettungs- und Bergungsarbeiten blieb die B3 für mehrere Stunden voll gesperrt. Auch zum jetzigen Zeitpunkt dauert die Vollsperrung an..

Corina Weisbrod

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen
Polizeidirektion Wetterau
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Grüner Weg 3
61169 Friedberg
Telefon: 06031-601 150

E-Mail: pressestelle-wetterau.ppmh@polizei.hessen.de oder
http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Twitter: https://twitter.com/polizei_mh
Facebook: https://facebook.com/mittelhessenpolizei
Instagram: https://instagram.com/polizei_mh

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Wetterau, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Wetterau
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Wetterau