Das könnte Sie auch interessieren:

POL-SO: Kreis Soest - Polizei sucht diesen Mann wegen Verdacht des Diebstahls

Kreis Soest (ots) - Am 27.03.2019 betrat, gegen 15:25 Uhr, ein bisher unbekannter männlicher Täter eine ...

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

FW-GL: Vier Feuerwehreinsätze innerhalb von zwei Stunden

Bergisch Gladbach (ots) - Ein unruhiger Nachmittag liegt hinter den haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräften ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Wetterau

26.04.2019 – 15:30

Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Wetterau

POL-WE: - Hakenkreuze an Schule geschmiert - Fahrrad gestohlen - Fahndung nach Rollerfahrer - Einbrüche scheitern - Hoher Lackschaden - Diebe knacken Container -

Friedberg (ots)

   -- 

Münzenberg: Garage aufgehebelt / Fahrrad gestohlen -

Mit einem roten Damen Pedelec der Marke "Victoria" suchten Diebe in der Straße "Im Kleinen Steinfeld" das Weite. Am Donnerstag (25.04.2019), zwischen 11.00 Uhr und 16.00 Uhr hebelten sie die Tür zu einer Garage auf, stiegen ein und griffen sich das rund 1.500 Euro teure Fahrrad. Zeugen, die die Täter beobachteten oder die Angaben zum Verbleib des Fahrrades machen können, werden gebeten sich unter Tel.: (06033) 70430 bei der Polizeistation in Butzbach zu melden.

Bad Vilbel: Rollerfahrer flüchtet vor Polizei / Ermittler suchen Zeugen -

Mitarbeiter der Polizeistation Bad Vilbel ermitteln gegen einen bisher unbekannten Rollerfahrer. Der hatte sich gestern Abend (25.04.2019) mit der Streife eine kurze Verfolgungsfahrt geliefert. Gegen 19.55 Uhr wurden die Polizisten am Kreisverkehr der Homburger Straße und Am Sportfeld auf den Rollerfahrer aufmerksam. Sie folgten dem Biker auf der Straße "Am Sportfeld" und forderten ihn unter anderem über den Außenlautsprecher des Funkwagens auf stehen zu bleiben. Der Rollerfahrer gab Gas, bog in die Huizener Straße ab. Anschließend flüchtete er zwischen Tennis- und Fußballplätzen in Richtung Nidda und von dort zum Freibad. Dort schlängelte er sich zwischen Metallpfosten hindurch und hängte so die Streife ab. Nach Angaben von Zeugen stellte er im Bereich der Huizener Straße anschließend seinen roten Roller ab, nahm den Helm ab und ging zu Fuß in Richtung Fußballstadion. Letztlich konnten die Polizisten ihn auch dort nicht mehr antreffen. Die Kennzeichen vom Roller sind Ende Februra abgelaufen. Die Vilbeler Polizei ermittelt wegen des Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz. Der Fahrer war zwischen 30 und 40 Jahre alt, Mitteleuropäer und hatte sehr kurze rot/blonde Haare. Er trug kurze dunkle Hosen, ein braunes Oberteil und einen schwarzen Helm. Die Polizei sucht Zeugen und fragt: Wer ist Zeuge der Verfolgung gestern Abend im Bereich des Freibades und des Sportplatzes geworden? Wer kann Angaben zur Identität des Rollerfahrers machen? Hinweise erbittet die Polizei Bad Vilbel unter Tel.: (06101) 54600.

Karben Burg-Gräfenrode: Einbruch scheitert -

Auf Wertsachen aus einer Garage hatten es Unbekannte in der Forsthausstraße abgesehen. Die Täter hebelten an der Tür zur Garage, schafften es aber nicht einzudringen. Zurück blieb ein Schaden in Höhe von rund 100 Euro. Zeugen, die die Täter am Donnerstag (25.04.2019), zwischzen 00.30 Uhr und 07.55 Uhr beobachteten oder denen in diesem Zeitraum Personen oder Fahrzeuge in der Forsthausstraße auffielen, werden gebeten sich unter Tel.: (06101) 54600 bei der Vilbeler Polizei zu melden.

Bad Nauheim - Schwalheim: Eingangstür hält Hebelversuchen stand -

Ein Frisörgeschäft rückte in den Fokus unbekannter Einbrecher. Die Täter hebelten in der Nacht von Mittwoch (24.04.2019) auf Donnerstag (25.04.2019) an der Tür des in der Schwalheimer Hauptstraße gelegenen Salons. Es gelang ihnen nicht die Tür zu öffnen. Die Hebelschäden belaufen sich auf ca. 200 Euro. Hinweise erbittet die Polizei in Friedberg unter Tel.: (06031) 6010.

Butzbach: BMW zerkratzt -

Auf rund 2.000 Euro beläuft sich der Lackschaden, den Unbekannte an einem schwarzen X1 zurückließen. Der BMW parkte am Samstag (20.04.2019), zwischen 14.00 Uhr und 18.00 Uhr in der Straße "Am Riedgraben". Mit einem spitzen Gegenstand trieben die Täter einen ca. zwei Meter langen Kratzer in den Lack der Beifahrerseite. Hinweise erbittet die Polizeistation in Butzbach unter Tel.: (06033) 70430.

Rosbach v.d.H.: Diebe auf dem Bauhof -

Ungebetene Gäste suchten am Osterwochenende den Bauhof in der Dieselstraße auf. Die Täter drückten den Zaun herunter und knackten die Schlösser zweier Container. In den Containern lagert Elektroschrott. Ob die Täter etwas mitgehen ließen, kann momentan nicht gesagt werden. Zeugen, die die Täter zwischen dem 19.04.2019 und dem 20.04.2019 am Bauhof beobachteten oder denen dort in diesem Zusammenhang Personen oder Fahrzeuge auffielen, werden gebeten sich unter Tel.: (06031) 6010 bei der Friedberger Polizei zu melden.

Wölfersheim-Södel: Hakenkreuze an Schule geschmiert -

Unbekannte schmierten in der Nacht von Mittwoch (24.04.2019) auf Donnerstag (25.04.2019) an der Jim-Knopf-Schule in Södel. Mit pinker Farbe sprühten die Täter fünf Hakenkreuze und zweimal den Schriftzug "AFD" auf Schilder, auf eine Mülltonne und auf einen Kanaldeckel. Die Polizei sucht Zeugen und fragt: Wer hat die Täter auf dem Schulgelände beobachtet? Wem sind dort Personen aufgefallen? Haben sich die Täter in den sozialen Medien oder über Online-Chats mit der Tat gebrüstet? Hinweise erbittet die Polizei in Friedberg unter Tel.: (06031) 6010.

Guido Rehr, Pressesprecher

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen
Polizeidirektion Wetterau
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Grüner Weg 3
61169 Friedberg
Telefon: 06031-601 150
Fax: 06031-601 151

E-Mail: pressestelle-wetterau.ppmh@polizei.hessen.de oder
http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Twitter: https://twitter.com/polizei_mh
Facebook: https://facebook.com/mittelhessenpolizei
Instagram: https://instagram.com/polizei_mh

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Wetterau, übermittelt durch news aktuell