Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Wetterau

11.04.2019 – 11:00

Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Wetterau

POL-WE: Auseinandersetzung an der Fleischtheke

Friedberg (ots)

Friedberg: Am Mittwochabend, gegen 18.30 Uhr gerieten zwei Frauen an der Frischfleischtheke eines Lebensmittelmarktes in der Pfingstweide in eine Auseinandersetzung. Vermutlich weil eine 32-Jährige sich an der Theke gegenüber einer 35-jährigen vordrängelte, tauschten sich die Frauen zunächst verbal und dann auch körperlich aus. Dabei soll auch ein noch unbekannter Mann die in Friedrichsdorf lebende 35-Jährige festgehalten haben, während die in Bad Nauheim wohnende 32-Jährige sie attackierte. Der Mann suchte noch vor Eintreffen der Polizei das Weite. Als 1.75 m groß, schlank, mit dunklen kurzen Haaren, südländischem Erscheinungsbild und schwarz-gelbem Pullover mit Tigerkopf auf der Brust wird der Mann beschrieben.

Zu ihm und zum Vorfall in dem Lebensmittelmarkt bittet die Polizei in Friedberg, Tel. 06031-601-0, um Hinweise.

Sylvia Frech, Pressesprecherin

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen
Polizeidirektion Wetterau
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Grüner Weg 3
61169 Friedberg
Telefon: 06031-601 150
Fax: 06031-601 151

E-Mail: pressestelle-wetterau.ppmh@polizei.hessen.de oder
http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Twitter: https://twitter.com/polizei_mh
Facebook: https://facebook.com/mittelhessenpolizei
Instagram: https://instagram.com/polizei_mh

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Wetterau, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Wetterau
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Wetterau