Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Wetterau mehr verpassen.

10.04.2019 – 08:57

Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Wetterau

POL-WE: Fahrradfahrer bei Butzbach leicht verletzt ++ Tauben in Bleichbach geklaut ++ Diebe bedienten sich aus Garage in Altenstadt ++ Sperranhänger auf der A5 gestreift ++ u.a.

Friedberg (ots)

Gegen die Leitplanken

Autobahn 45: Ein rundum beschädigter Mercedes und diverse Schäden an Leitplanken sind die Folge eines Unfalls am Dienstagnachmittag, gegen 13.50 Uhr zwischen Wölfersheim und Florstadt. Ein 74-jähriger Autofahrer aus Rheine kam vermutlich aus einer Unachtsamkeit mit seinem PKW nach rechts von der Fahrbahn ab, prallte gegen die Außenleitplanke, schleuderte über die Fahrspuren und prallte über 100 Meter weiter gegen die Mittelleitplanke. Der Fahrer blieb unverletzt. Die Schäden belaufen sich auf rund 22.000 Euro.

*

Sperranhänger gestreift und weitergefahren

Autobahn 5: Das rote X mit dem der rechte Fahrstreifen auf der A5 Richtung Norden bei Butzbach gesperrt war, ignorierte der Fahrer eines Sattelzuges in der Nacht zum heutigen Mittwoch. Gegen 00.50 Uhr streifte er darauf folgend einen Sperranhänger, der zur weiteren Sperrung und Absicherung einer Baustelle auf dem rechten Fahrstreifen aufgestellt war. Zu seinem Fehler stand der Fahrer nicht, er fuhr einfach weiter. Dank Zeugen ist das Kennzeichen seines Aufliegers bekannt, wodurch der Fahrer zu ermitteln sein wird. Am Sperranhänger entstand ein Schaden von rund 2000 Euro.

*

Diebe bedienten sich aus Garage

Altenstadt: In der Töpferstraße machten sich Diebe zwischen 23.30 Uhr am Montag und 10 Uhr am Dienstag den Umstand zu nutzte, dass eine Garage nicht abgeschlossen war. Sie entwendeten vier Autoreifen und ein E-Bike aus der Garage. Die Beute hat einen Wert von rund 4000 Euro. Um Hinweise in diesem Zusammenhang bittet die Polizei in Büdingen, Tel. 06042-9648-0.

*

Versuchter Einbruch in Reisebüro

Bad Nauheim: Die Eingangstür zu einem Wohn- und Geschäftshaus in der Stresemannstraße hebelten Einbrecher zwischen 19 Uhr am Montag und 08.45 Uhr am Dienstag auf. Anschließend versuchten sie die Tür zu einem darin befindlichen Reisebüro aufzuhebeln, scheiterten jedoch dabei. Die Polizei in Friedberg, Tel. 06031-601-0, nimmt Hinweise in diesem Zusammenhang entgegen. *

Fahrradfahrer leicht verletzt

Butzbach: Mit leichten Verletzungen kam ein 76-jähriger Radfahrer am Dienstag nach einem Unfall ins Krankenhaus. Auf dem Radweg parallel zur Landstraße 3053 zwischen Griedel und Gambach fuhr er mit seinem Rennrad und befand sich gegen 15.10 Uhr am Einmündungsbereich nach Gambach. Dort kam es zur Kollision mit einem 58-jährigen Autofahrer aus Linden, der von der Landstraße nach Gambach einbog. Der Fahrradfahrer stürzte und zog sich dabei die Verletzungen zu.

*

Tauben geklaut

Ortenberg: Sieben Tauben eines Seniors aus der Bleichenbach entwendeten Diebe zwischen 11 Uhr am Samstag und 12 Uhr am Montag aus einer Vogelvoliere in der Glauburgstraße. Etwa 140 Euro sind die sogenannten V-Tauben wert. Eine braune, vier schwarze und zwei schwarz-weiße Tiere wurden geklaut. Die Polizei in Büdingen, Tel. 06042-9648-0, bittet um Hinweise.

Sylvia Frech, Pressesprecherin

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen
Polizeidirektion Wetterau
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Grüner Weg 3
61169 Friedberg
Telefon: 06031-601 150
Fax: 06031-601 151

E-Mail: pressestelle-wetterau.ppmh@polizei.hessen.de oder
http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Twitter: https://twitter.com/polizei_mh
Facebook: https://facebook.com/mittelhessenpolizei
Instagram: https://instagram.com/polizei_mh

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Wetterau, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Wetterau
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Wetterau