Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Wetterau

POL-FB: Pressemeldungen vom 11.06.2018

Friedberg (ots) - ###

Rockenberg: Lack zerkratzt -

Einen Schaden von rund 500 Euro ließen Unbekannte an einem Ford S-Max zurück. Der Geschädigte hatte sein Fahrzeug am Freitag (08.06.2018), in der Zeit zwischen 12.35 Uhr und 12.45, auf einen Parkplatz eines Einkaufsmarktes in der Siemensstraße geparkt. Unbekannte trieben einen Kratzer in die Beifahrertür. Hinweise erbittet die Butzbacher Polizei unter Tel.: (06033) 70430.

Bad Vilbel: Einbruch in Wohnhaus -

In der Landgrabenstraße suchten Unbekannte in der Zeit zwischen Donnerstag (07.06.2018), 17.50 Uhr und Samstag (09.06.2018), 17.15 Uhr, ein Einfamilienhaus heim. Die Diebe drangen gewaltsam in das Haus ein und durchsuchten sämtliche Räume nach Wertgegenständen. Ob etwas entwendet wurde, kann zurzeit noch nicht gesagt werden.. Der Schaden wird auf 250 Euro geschätzt. Zeugen, die die Täter beobachteten oder die Angaben zu Personen oder Fahrzeugen in diesem Zusammenhang in der Landgrabenstraße machen können, werden gebeten sich unter Tel.: (06101) 54600 mit der Polizei in Bad Vilbel in Verbindung zu setzen.

Ortenberg: Kühlanhänger aufgebrochen -

Am Sonntag (10.06.2018), in der Zeit zwischen 04.30 Uhr und 09.45 Uhr, brachen unbekannte Diebe einen in der Wilhelm-Leuschner-Straße, auf dem dortigen Festplatz geparkten Kühlanhänger auf. Die Täter stahlen Spirituosen im Wert von ca. 400 Euro. Der angerichtete Schaden wird auf etwa. 400 Euro geschätzt. Hinweise erbittet die Büdinger Polizei unter Tel.: (06042) 96480.

Butzbach/Hoch-Weisel: Drei Pkw beschädigt -

Insgesamt drei PKWs wurden am vergangenen Sonntag (10.06.2018), im Zeitraum zwischen 03.00 Uhr und 03.30 Uhr, in der Straße "Zum Hausbergturm" beschädigt. Unbekannte zerstachen insgesamt vier Reifen an einen grauen 5er BMW und an einem grauen Ford Fusion. An einem grünen Opel Astra Caravan wurde ebenfalls ein Reifen zerstochen und zudem noch die komplette Beifahrerseite mit einem spitzen Gegenstand zerkratzt. Alle Fahrzeuge waren vor der Hausnummer 49 abgestellt. Der Schaden beläuft sich auf insgesamt ca. 3.700 Euro. Hinweise bitte an die Polizei in Butzbach unter Tel.: (06033) 70430.

Altenstadt-Rodenbach: Reifen zerstochen -

Am vergangenen Wochenende, im Zeitraum zwischen Samstag (09.06.2018), 17.00 Uhr und Sonntag (10.06.2018) 15.00 Uhr zerstachen Unbekannte zwei Reifen an einen Pkw. Das Fahrzeug war in der Blütenstraße vor der Hausnummer 17 geparkt.. Der Schaden beläuft sich auf etwa 500 Euro. Hinweise erbittet die Büdinger Polizei unter Tel.: (06042) 96480.

Rockenberg: Einbruch in Einkaufszentrum/Zigaretten geklaut -

Am vergangenen Wochenende suchten dreiste Einbrecher ein Einkaufszentrum in der Siemensstraße heim. Die Unbekannten drangen über das Dach gewaltsam in den Markt ein und stahlen Zigaretten und Tabak in noch nicht bekannter Höhe. Der angerichteten Sachschaden kann noch nicht genau beziffert werden. Zeugen, die die Täter im genannten Zeitraum beobachteten oder denen in dieser Zeit Personen oder Fahrzeuge auffielen, werden gebeten sich unter Tel.: (06033) 70430 bei der Butzbacher Polizei zu melden.

Bad Nauheim: Einbruch in Schule -

Ungebetene Gäste suchten in der Zeit zwischen Samstag (09.06.2018) und Montag (11.06.2018), 07.30 Uhr, die Solgrabenschule heim. Die Einbrecher drangen gewaltsam in die Sporthalle der Schule ein und ließen einen Beamer und diverse Unterhaltungselektronik.im Wert von etwa 2.000 Euro mitgehen. Die Reparatur des Einbruchschadens wird etwa 3.500 Euro kosten. Hinweise zu den Tätern nimmt die Friedberger Polizei unter Tel.: (06031) 6010 entgegen.

André Gabriel, Pressesprecher

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen
Polizeidirektion Wetterau
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Grüner Weg 3
61169 Friedberg
Telefon: 06031-601 150
Fax: 06031-601 151

E-Mail: poea-fb.ppmh@polizei.hessen.de oder
http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Twitter: https://twitter.com/polizei_mh
Facebook: https://facebook.com/mittelhessenpolizei

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Wetterau, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Wetterau

Das könnte Sie auch interessieren: