PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Südosthessen - Offenbach mehr verpassen.

04.07.2021 – 09:05

Polizeipräsidium Südosthessen - Offenbach

POL-OF: Pressebericht für das Polizeipräsidium Südosthessen von Sonntag, 04.07.2021

Offenbach (ots)

Bereich Offenbach

1. Kellerbrand in Hochhaus -Langen

Am Samstag, gegen 16.15 Uhr wurden Kräfte der Feuerwehr und der Polizei zu einem Brand in einem 24-stöckigen Hochhaus in der Weserstraße in Langen gerufen. Vor Ort konnte der im Kellergeschoss ausgebrochene Brand durch die Feuerwehr nach etwa 45 Minuten gelöscht werden. Wahrscheinlich brach das Feuer in einem Einkaufswagen, welcher im Keller abgestellt war, aus. Ein Ermittlungsergebnis zur Brandursache steht noch aus. Bei dem Feuer entstand ein Gebäudeschaden im niedrigen fünfstelligen Euro-Bereich. Personen kamen durch den Brand nicht zu schaden. Hinweise zur Brandentstehung nimmt die Kriminalpolizei Offenbach unter der Telefonnummer 069/8098-1234 entgegen.

Bereich Main-Kinzig

Kein Beitrag

Die Autobahnpolizei berichtet:

Kein Beitrag

Offenbach am Main, 04.07.2021, Baum PvD

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südosthessen
Geleitsstraße 124, 63067 Offenbach
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 069-80 98-0
Fax: 069-80 98-2307
E-Mail: ppsoh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südosthessen - Offenbach, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Offenbach
Weitere Storys aus Offenbach