Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Gießen

08.11.2019 – 15:24

Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Gießen

POL-GI: Pressemeldung vom 08.11.2019: Laubach/Grünberg: Hochwertigen gestohlenen PKW auf Feldweg aufgefunden - Kripo sucht Zeugen

Gießen (ots)

In der Philipp-Reis-Straße in Laubach hatten es Diebe in der Nacht zum Donnerstag auf einen hochwertigen Volvo V 60 abgesehen. Die Unbekannten waren in den frühen Morgenstunden in dem Industriegebiet unterwegs und hebelten offenbar einen Zugang zu einer Werkstatthalle auf. Offenbar hatten es die Täter dann auf einen vor der Halle abgestellten Volvo im Wert von mehreren zehntausend Euro abgesehen. An dem Neuwagen montierten die Unbekannten dann ein anderes Kennzeichen. Dies wurde von einem ebenfalls auf dem Firmengelände abgestellten PKW abmontiert und an dem Neuwagen angebracht. Anschließend fuhren die Diebe mit dem PKW in unbekannte Richtung davon.

Im Zuge der Fahndung konnte der blaue Volvo V 60, an dem sich nun die Kennzeichen GI-R 231 befanden, am späten Donnerstagvormittag auf einem Feldweg bei Grünberg - Harbach aufgefunden werden. Von den Tätern fehlte jedoch jede Spur. Der PKW wurde sichergestellt.

Die Polizei sucht Zeugen, die den entwendeten blauen Volvo V 60 am Donnerstagmorgen im Bereich Laubach und Grünberg gesehen haben.

Hinweise bitte an die Kriminalpolizei in Gießen unter der Rufnummer 0641 - 7006 2555.

Jörg Reinemer Pressesprecher

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferniestraße 8
35394 Gießen
Telefon: 0641-7006 2040
Fax: 0611-327663040

Twitter: https://twitter.com/polizei_mh
Facebook: https://facebook.com/mittelhessenpolizei
Instagram: https://instagram.com/polizei_mh

E-Mail: pressestelle.ppmh@polizei.hessen.de oder
http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Gießen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Gießen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Gießen