PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Osthessen mehr verpassen.

17.10.2021 – 13:29

Polizeipräsidium Osthessen

POL-OH: Pressemeldung der Polizeistation Rotenburg

Fulda (ots)

Trunkenheitsfahrt

Rotenburg/F. - Am 16.10,.2021 gegen 17.50 Uhr fiel einem Passanten in der Rotenburger Innenstadt eine männliche Person auf, die sich kaum auf den Beinen halten konnte und anschießend in einem Pkw davonfuhr. Der Pkw wurde an der Halteranschrift in Rotenburg/F.-Braach angetroffen. Der 40-jährige Halter und mutmaßliche Fahrer war stark alkoholisiert. Ein bei ihm freiwillig durchgeführter Alkoholtest ergab 2,04 Promille, worauf gegen ihn eine Blutentnahme angeordnet wurde und die Sicherstellung seines Führerscheins erfolgte. Hiermit erfolgte die Einleitung eines Ermittlungsverfahrens wegen Verdacht der Trunkenheit im Straßenverkehr.

gefertigt: PHK Möller

(Polizeistation Rotenburg)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Severingstraße 1-7, 36041 Fulda

Telefon: 0661 / 105-1099
E-Mail: pressestelle.ppoh@polizei.hessen.de

Twitter: https://twitter.com/polizei_oh
Instagram: https://instagram.com/polizei_oh
Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCUGcNYNkgEozGyLACRu7Khw

Homepage: https://k.polizei.hessen.de/1311750197

Original-Content von: Polizeipräsidium Osthessen, übermittelt durch news aktuell

Neueste Storys
Neueste Storys
Weitere Storys aus Fulda
Weitere Storys aus Fulda
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Osthessen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Osthessen