PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Osthessen mehr verpassen.

24.09.2021 – 17:25

Polizeipräsidium Osthessen

POL-OH: Zeugenaufruf nach Unfallflucht

Hünfeld (ots)

Am 24.09.2021, zwischen 07:40 und 13:45 Uhr parkte eine 50-jährige Frau aus Bad Hersfeld ihren blauen Dacia Duster in der Jahnstraße in Hünfeld, gegenüber der Hausnummer 22. Als sie zu ihrem Fahrzeug zurückkehrte stellte sie fest, dass der PKW an der linken Ecke der Heckstoßstange beschädigt wurde. Vermutlich hatte der Verursacher versucht neben dem Dacia einzuparken und dabei die Stoßstange berührt. Anschließend entfernte sich der Verursacher ohne sich um den entstandenen Sachschaden zu kümmern. Am PKW konnten weiße Lackanhaftungen gesichert werden. Der Sachschaden wird vorerst auf ca. 1000EUR geschätzt.

Zeugen des Unfall werden gebeten, sich bei der Polizeistation Hünfeld (06652/9658-0) zu melden.

gefertigt: POK Skoluda, Polizeistation Hünfeld

eingestellt: EPHK Wingenfeld / E 31

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Severingstraße 1-7, 36041 Fulda

Telefon: 0661 / 105-1099
E-Mail: pressestelle.ppoh@polizei.hessen.de

Twitter: https://twitter.com/polizei_oh
Instagram: https://instagram.com/polizei_oh
Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCUGcNYNkgEozGyLACRu7Khw

Homepage: https://k.polizei.hessen.de/1311750197

Original-Content von: Polizeipräsidium Osthessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Hünfeld
Weitere Storys aus Hünfeld
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Osthessen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Osthessen