Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Osthessen mehr verpassen.

25.09.2020 – 21:06

Polizeipräsidium Osthessen

POL-OH: Zwei Leichtverletzte bei Unfällen in Hünfeld

Hünfeld (ots)

Eine leichtverletzte Person und etwa 3.000 Euro Sachschaden lautet die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Freitag, den 25.09.2020 auf der Landstraße 3176 zwischen Rudolphshan und Sargenzell. Ein 69-jähriger Autofahrer aus der Gemeinde Burghaun wollte nach links auf den dortigen Parkplatz einbiegen. Er bremste stark ab, ohne dabei auf den rückwärtigen Verkehr zu achten. Ein hinter ihm fahrender, 54-jähriger Motorradfahrer aus Petersberg konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr auf den Pkw auf. Dabei verletzte er sich zum Glück nur leicht und wurde im Krankenhaus untersucht. Am Motorrad und am Pkw entstanden Sachschaden. Zeugen des Unfalls meldeen sich bitte bei der Polizeistation Hünfeld unter 06652/96580.

Hünfeld

Eine leichtverletzte Person und etwa 250 Euro Sachschaden lautet die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Freitag, den 25.09.2020 am Kegelspiel - Kreisel in Hünfeld. Ein Tankfahrzeug der Firma RHV Raiffeisen kam aus Hünfeld und wollte in den Kreisverkehr, Richtung Fulda einfahren. Als sich von links im Kreisverkehr ein weißes Motorrad mit einer weiblichen, 16 - jährigen Fahrerin näherte, hielt der 56 - jährige Lkw - Fahrer laut eigenen Angaben sofort an. Das Motorrad wollte bei der Werkszufahrt der Firma BOCK den Kreisverkehr verlassen. Beim Abbremsen stürzte die Motorradfahrerin. Ein Pkw-Fahrer sowie der Lkw - Fahrer kümmerten sich um die gestürzte Motorradfahrerin. Wer sachdienliche Hinweise zum Verkehrsunfall geben kann, meldet sich bitte bei der Polizeistation Hünfeld unter 06652/96580.

eingestellt. PHK Wingenfeld / E 31

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Zentrale Pressestelle
Telefonische Erreichbarkeit:
KHK Möller, PHK Müller, PHK Bug
0661 / 105-1099

E-Mail: Pressestelle.PPOH@Polizei.Hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Osthessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Osthessen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Osthessen