Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Osthessen mehr verpassen.

13.08.2020 – 10:29

Polizeipräsidium Osthessen

POL-OH: Warnmeldung vor Enkeltrick

Fulda (ots)

Top-Info Ihrer Polizei Osthessen!

Polizei warnt vor Enkeltrickbetrügern: Aktuell viele Anrufe durch falsche Verwandte im Landkreis Fulda

Unbekannte melden sich am Telefon als Verwandte oder Neffen und geben vor, sich in einer finanziellen Notlage zu befinden. Sobald das Opfer zahlen will, wird ein Bote angekündigt, der das Geld abholt. Vorsicht, es handelt sich um eine Falle!

Aktuell kommt es im Landkreis Fulda zu Anrufen von solchen Betrügern. Hallo Oma, oder hallo Opa, rate mal wer am Telefon ist? So oder so ähnlich ist oftmals der Einstieg in ein Telefonat. Lassen Sie sich nicht täuschen!

Informieren Sie ihre Familien und warnen Sie sie vor der Masche!

Tipps Ihrer Polizei

   -	Gehen Sie nicht auf die Geldforderung ein und legen Sie sofort
auf -	Geben Sie keine Details zu ihren familiären und finanziellen
Verhältnissen preis -	Übergeben Sie niemals Geld oder Wertsachen wie
Schmuck an unbekannte Personen 

Weitere Infos / Verhaltenshinweise finden Sie unter: www.senioren-sind-auf-zack.de

Stephan Müller Polizeipräsidium Osthessen Pressesprecher Tel. +49 (0)661 / 105 - 1099

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Zentrale Pressestelle
Telefonische Erreichbarkeit:
KHK Möller, PHK Müller, PHK Bug
0661 / 105-1099

E-Mail: Pressestelle.PPOH@Polizei.Hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Osthessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Osthessen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Osthessen