Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Osthessen

08.05.2019 – 15:41

Polizeipräsidium Osthessen

POL-OH: Ladendieb flüchtet ohne Beute, Einbruch in Geräteschuppen

Vogelsberg (ots)

Medieninformation vom 08.05.2019

Ladendieb flüchtet ohne Beute Herbstein - In dem EDEKA-Lebensmittelmarkt in Herbstein entwendete ein unbekannter Ladendieb am Dienstag (7.5.), gegen 18:15 Uhr, mehrere Flaschen alkoholischer Getränke. Einer Mitarbeiterin fiel der Mann auf und stellte ihn im Kassenbereich zur Rede. Der Täter schubste daraufhin die Angestellte zur Seite und flüchtete ohne Beute aus dem Markt. Der Verdächtige hatte eine dunkle Hautfarbe und ein geschwollenes Auge. Hinweise zu der Straftat erbittet die Polizeistation Lauterbach unter der Rufnummer (0 66 41) 97 10 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache.

Einbruch in Geräteschuppen Mücke/Sellnrod - Wie der Polizei erst jetzt bekannt wurde, brachen unbekannte Täter am 29. April oder eine unbestimmte Zeit davor in den Geräteschuppen auf dem Grillplatz in Mücke/Sellnrod ein. Aus dem Schuppen entwendeten sie ein Stromaggregat der Marke Eberth. Das Aggregat hat einen Wert von circa 550 Euro. Hinweise zu der Straftat erbittet die Polizeistation Alsfeld unter der Rufnummer (0 66 31) 97 40 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache.

Wolfgang Keller, PHK Pressesprecher Polizeipräsidium Osthessen 06641/971-130

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Pressestelle
Telefon:
Fulda (0661-105-1011)
Bad Hersfeld: (06621-932-131)
Vogelsberg: (06641-971-130)
E-Mail: Pressestelle.PPOH@Polizei.Hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Osthessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Osthessen