Das könnte Sie auch interessieren:

FW-GL: Vier Feuerwehreinsätze innerhalb von zwei Stunden

Bergisch Gladbach (ots) - Ein unruhiger Nachmittag liegt hinter den haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräften ...

POL-ME: Jungbullen auf offener Weide gequält und getötet - Velbert - 1905061

Mettmann (ots) - Die Polizei in Velbert ermittelt aktuell intensiv wegen einer besonders abscheulichen Straftat ...

POL-MI: Vier Schwerverletzte nach Verkehrsunfall auf B 239

Lübbecke (ots) - Am Donnerstagvormittag hat sich in Lübbecke ein schwerer Verkehrsunfall unter Beteiligung ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Osthessen

25.04.2019 – 13:27

Polizeipräsidium Osthessen

POL-OH: Polizei bittet um Hilfe: "Wer kennt diesen Mann?"

POL-OH: Polizei bittet um Hilfe: "Wer kennt diesen Mann?"
  • Bild-Infos
  • Download

Fulda (ots)

Fulda - Die Kriminalpolizei Fulda fahndet nach einem Mann, der an einer Straftat beteiligt sein könnte. Diese soll sich am Sonntag (16. September 2018), gegen 19.30 Uhr, im Wellnessbereich eines Schwimmbads nahe der Ochsenwiese in Fulda ereignet haben. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Fulda hat das zuständige Amtsgericht Fulda die Veröffentlichung der Fotos zur Identifizierung des Mannes, die auch zu dessen Entlastung beitragen können, angeordnet.

Der Mann wurde wie folgt beschrieben: Männlich, ca. 50 Jahre alt, schlank, Dreitagebart, dunkelgraue-schwarze, kurze Haare, Stirnglatze, Oberlippenbart, Raucher, er führte ein graues Handtuch mit sich. Beim Betreten / Verlassen des Bades war er bekleidet mit einem orangefarbenen Poloshirt, dunkelblauer Jeans und schwarzen Schuhen. Außerdem führte er eine dunkelbraune Tasche mit schwarzen Griffen und heller Umrandung mit sich. Beim Betreten des Schwimmbads trug er eine Sonnenbrille.

Weitere Auskünfte stehen unter dem Vorbehalt der Staatsanwaltschaft Fulda.

Hinweise bitte an das Polizeipräsidium Osthessen unter Telefon 0661 / 105-0, jede andere Polizeidienststelle oder die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de

Martin Schäfer Leiter Pressestelle Tel.: 0661 / 105-1010"

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Pressestelle
Telefon:
Fulda (0661-105-1011)
Bad Hersfeld: (06621-932-131)
Vogelsberg: (06641-971-130)
E-Mail: Pressestelle.PPOH@Polizei.Hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Osthessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Osthessen