Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

POL-MA: Schriesheim/Heiligkreuzsteinach: Mittlerweile vier tote Hunde gefunden; erste Untersuchungsergebnisse liegen vor; Zeugen dringend gesucht

Schriesheim/Heiligkreuzsteinach (ots) - Seit Dienstag, den 19. März wurden entlang der Kreisstraße K4122, ...

06.12.2018 – 09:21

Polizeipräsidium Osthessen

POL-OH: Erneuter Einbruch in Postgebäude in Bad Hersfeld
Ein Tatverdächtiger festgenommen

Bad Hersfeld (ots)

BAD HERSFELD. Dank eines aufmerksamen Zeugen konnte in den heutigen Morgenstunden (06.12) in der Nähe des Postgebäudes in der Hainstraße konnte ein 39-jähriger Tatverdächtigter aus Bad Hersfeld von der Polizei festgenommen werden. Die Polizei wurde von einem Passanten um 05.10 Uhr über eine offene Tür auf der Gebäuderückseite des Postamts informiert. Es wurde sofort mit mehreren Funkstreifen eine Fahndung ausgelöst. Dabei konnte der Tatverdächtige festgenommen werden.

Weitere Details liegen noch nicht vor! Es wird nachberichtet!

Rückfragen bitte an:
Manfred Knoch, Pressesprecher
Polizeipräsidium Osthessen
Pressestelle
Telefon:
Bad Hersfeld: (06621-932-131)

Original-Content von: Polizeipräsidium Osthessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Osthessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung