Polizeipräsidium Osthessen

POL-OH: Versuchter Einbruch in Apotheke in Rotenburg // Sachbeschädigungen und Diebstahl an Autos

Bad Hersfeld (ots) - Lack von schwarzem Audi A4 zerkratzt BAD HERSFELD - Am Dienstag (04.12.), zwischen 06.00 und 19.00 Uhr wurde auf einem Parkplatz am Eichhofplatz der Lack eines schwarzen Audi, Typ A4, mit einem unbekannten spitzen Gegenstand zerkratzt. Betroffen war der Kotflügel vorne rechts und die Motorhaube. Der Schaden beträgt ca. 300 Euro. Die Polizei ermittelt wegen Sachbeschädigung.

Unbekannter Mann riss Außenspiegel von weißem BMW ab und nahm ihn mit BAD HERSFELD - In der Breslauer Straße wurde am Dienstagabend (04.12.), gegen 21.00, der Außenspiegel der Beifahrerseite eines weißen BMW, Coupe, von einem unbekannten Mann im Vorbeigehen abgerissen und gestohlen. Dies wurde von Zeugen beobachtet. Der Mann soll ca. 1,80m groß gewesen sein und eine graue Jacke mit Kapuze getragen haben. Die Polizei hat ein Ermittlungsverfahren wegen Diebstahl und Sachbeschädigung eingeleitet.

Hinweise bitte an die Polizei in Bad Hersfeld, Tel.: 06621/9320 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de - Onlinewache.

Versuchter Einbruch in Apotheke ROTENBURG - In der Nacht zum Mittwoch (05.12.) wurde im Steinweg versucht in eine Apotheke einzubrechen. Dabei entstand ein Sachschaden von ca. 500 Euro. Hinweise bitte an die Polizei in Rotenburg, Tel.: 06623/9370 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de - Onlinewache.

Rückfragen bitte an:
Manfred Knoch, Pressesprecher
Polizeipräsidium Osthessen
Pressestelle
Telefon:
Bad Hersfeld: (06621-932-131)

Original-Content von: Polizeipräsidium Osthessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Osthessen

Das könnte Sie auch interessieren: